MAHLZEIT.

milch.

Diesmal ging es auf den Milchhof. Es waren viele Kids dabei und wir konnten nicht genügend Traktoren gleichzeitig an den Start bringen! Es war ein schöner Ausflug und wie immer gilt der Dank den Betreuern von der Arche Frankfurt und unserem Team, was den Tag ermöglicht hat.

Gerne würden wir die Serie fortsetzen und auch nächstes Jahr wieder ein oder zwei Ausflüge mit der Arche machen. Wer gute Tipps zu passenden Ausflugszielen für uns hat, möge sich melden bei Sarah Wetter (swetter(at)milk-kommunikation.de). Vielen Dank!

MAHLZEIT.

zehntausend dreihundert.

10.300 € Spendensumme für die Arche Frankfurt geleistet von MILK Food & Design seit Beginn der Aktion 2015  : )

AKTION.

graffiti.

Wir haben bei unserem Tag der offenen Tür ein Graffiti in einzelnen Leinwänden für den guten Zweck versteigert. Danke an dieser Stelle noch mal an Niklas für das Bild und Maurice für die Unterstützung. Heute konnten wir der Arche Frankfurt 300 Euro als kleine Spende überreichen. 

Wer die Aktion verpasst hat, kann hier noch mal alles ansehen: Flavor is the main ingredient

An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Spendern bedanken. Wir hoffen die Bilder machen sich gut in Euren 4 Wänden. Wir konnten mit der Geldspende einen kleinen Beitrag zur Arche Frankfurt 2018 leisten.

MAHLZEIT.

honig.

Nach unserem Ausflug zur Apfelernte im letzten Jahr haben wir uns jetzt auf die nächste Exkursion mit Die Arche Frankfurt begeben. Auch diesmal ging es mit den Kids in die Natur, auf den Bienenlehrpfad in Ginnheim. Ein echter Imker führte uns durch die Stationen des Bienenlehrpfades und erklärte anhand von Infotafeln und Schaukästen das Leben im Bienenstock, die Anatomie der Bienen und wieso diese Tiere so essentiell für Natur und Menschen sind.

Richtig aufregend wurde es, als alle in einen Imker-Anzug schlüpfen und die Bienenstöcke hautnah erleben durften – einige mutige Kinder trauten sich sogar, eine Wabe inklusive laut summender Bienen in die Hände zu nehmen. Nach einigen Minuten wich die Angst vor den kleinen Tieren Staunen und Neugierde. Zum krönenden Abschluss gab es eine süße Honigverkostung verschiedener Sorten hausgemachten flüssigen Golds. Die außergewöhnliche Erfahrung sorgte rundum für sehr gutes Feedback; an diesem Tag wurden mit Sicherheit einige neue Bienen-Fans gewonnen. Auch wir haben die Erfahrung sehr genossen und freuen uns auf unseren nächsten Ausflug mit der Arche!

MAHLZEIT.

apfelsaft.

Gemeinsam mit der Arche Frankfurt haben wir uns in diesem Jahr überlegt einen Ausflug mit den Kids zum Apfelhof zu machen. Die Kinder haben selber Apfelsaft hergestellt und viel über die Hintergründe des Produkts gelernt. Zum Abschluss gab es noch leckere Speisen mit - oder - aus Äpfeln von unserem Food Truck. So konnten die Kids auch mal hinter die Kulissen eines Food Trucks blicken und die Zubereitung von Äpfeln LIVE miterleben (und anpacken).

MAHLZEIT.

grüne sosse.

Als Aktion für die Arche in Griesheim haben wir uns diesmal überlegt selber für die Kids essen zu liefern und auszugeben. So gab es 80 Essen für die Kids in der Mittagsausgabe. Zusammen mit zwei Frankfurter Metzgereien haben wir die Frankfurter Grüne Soße und Rinder-Tafelspitz vorbereitet und in Griesheim serviert. Hat großen Spaß gemacht. Nix Spinat!

 

AKTION.

mahlzeit.

Seit Dezember 2015 unterstützen wir "Die Arche" Frankfurt mit Geldspenden und organisieren Ausflüge für die Kinder. Wer die Arche nicht kennt: In der Arche werden täglich kostenlos Mittagessen für diejenigen Kinder und Jugendliche angeboten, die leider zu häufig keine echte Mahlzeit mehr zuhause bekommen. Das Geld kommt direkt dort an, wo es gebraucht wird.

HIER GEHT ES ZUR AKTION: KINDER ESSEN.

HIER GEHT ES ZUR MITTEILUNG.

DIE ARCHE.

essen für Kinder.

Quelle: kinderprojekt-arche.eu/ueber-uns/angebote/essen

Zu viele Kinder gehen ohne Frühstück in die Schule. In zu vielen Familien gehört eine gemeinsame warme Mahlzeit nicht zum täglichen Standard. Deshalb beginnt für unsere Kinder die tägliche Zeit in der Arche mit einem kostenlosen, warmen Mittagessen. In manchen unserer Häuser gibt es alternativ abends ein warmes Essen. Wo wir als Arche unmittelbar an Schulen in der Frühbetreuung tätig sind, versorgen wir die Kinder zudem täglich mit Frühstück.

Das gesunde, vollwertige und ausgewogene Essen in der Arche bildet für Kinder einen wichtigen Beitrag zu einer verlässlichen und entlastenden Tagesstruktur. Mit ihren Wünschen können Kinder den Speiseplan mitbestimmen. Essgewohnheiten von Kindern mit Migrationshintergrund finden bei uns Berücksichtigung.

Das gemeinsame Essen sehen wir als wesentlichen Moment, um mit unseren Kindern im Gespräch zu sein und Beziehungen zu pflegen. Sie erleben eine Atmosphäre, in der sie sich angenommen und zu Hause fühlen. Bei den Arche-Mitarbeitern finden sie immer ein offenes Ohr, um Frust oder Begeisterung ihres Alltags zur Sprache zu bringen. Wir vermitteln ihnen: Essen und Gemeinschaft gehören zusammen.

Kinder erleben bei uns einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln und üben bewährte Umgangsformen bei Tisch ein. Durch Gespräche und Kurse sensibilisieren wir Kinder und ihre Eltern für die Bedeutung gesunder Ernährung und motivieren sie dem gemeinsamen Essen in ihrer Familie einen wichtigen Stellenwert zu geben.

Neben kostenlosem Essen gibt es in jeder Arche eine Kleiderkammer. Hier finden Kinder und Familien gebrauchte, gut erhaltene Kleidungsstücke, die uns als Arche von Freunden und Unterstützern unserer Arbeit gespendet werden. Wir geben sie gerne weiter – da wo der Bedarf am dringendsten und die Not am größten ist.