SIGNATURE EVO

Vollbarriere-Karton ohne Aluminium – Das weltweit erste aluminium-freie Material für aseptische Vollbarriere-Kartons: Mit dem Getränkekarton SIGNATURE EVO des Herstellers SIG wird es möglich, flüssige Molkereiprodukte und andere Getränke ohne Kohlensäure ohne den Einsatz von Aluminium als Barriere zu verpacken. Wie alle SIG Getränkekartons besteht auch der SIGNATURE EVO zum größten Teil aus erneuerbaren Materialien. Für alle Produkte der[...]

Mehr erfahren

Vanish PCR

Nachhaltige No-Label-Look-Etiketten – Mit VanishTM PCR stellt UPM Raflatac ein ultratransparentes Etikettenmaterial vor. Dieses benötigt dank seiner besonders geringen Materialstärke und der Verwendung von 90 % recyceltem PET weniger Rohstoffe als standardmäßige Clear-on-Clear-Produkte auf. Bei der Aufbringung auf durchsichtigen Behältern lässt sich so ein echter „No-Label-Look“´ mit verbesserter Umweltbilanz realisieren. Die Folie eignet sich ideal für eine[...]

Mehr erfahren

Liquid Board

Papierbasierte Flüssigkeits-verpackungen – BillerudKorsnäs verfügt über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von papierbasierten Flüssigkeitsverpackungen. Die Liquid Board-Verpackungen des schwedischen Herstellers sind geruchs- und geschmacksneutral und gewährleisten dabei die Halterbarkeit des Inhalts. Sie weisen eine stabile Oberfläche auf, die auch die anspruchsvollsten Druckanforderungen erfüllt und sind sowohl für den langfristigen Einsatz bei Raumtemperatur als auch für den[...]

Mehr erfahren

Standcap

Stülpbeutel – Die Welt der Verpackungen auf den Kopf stellen wollen viele, STANDCAP hat es einfach gemacht: Der Folienbeutel mit Flip-Top-Verschluss steht auf dem Deckel und fällt damit im Regal durch eine keilförmig nach oben stehende Kommunikationsfläche auf, die sich von gewöhnlichen Plastikflaschen für Ketchup und Co. attraktiv abhebt. STANDCAP kann in fast allen Anwendungen verwendet[...]

Mehr erfahren

EarthFirst® PLA

Biopolymer-Folien – PSI, ein weltweit agierender Hersteller von auf Bio-Polymeren basierenden Folien, sieht sich als Begleiter seiner Kunden hin zu einer nachhaltigen Verpackungswelt, die neben wirtschafltichen Gesichtspunkten auch soziale und ökologische Aspekte im Blick hat. EarthFirst® PLA ist die führende Bio-Polymeren-Verpackungsfolie. Weniger ist hier mehr: Bei nur einem Drittel der Dicke und des Gewichts konventioneller Folie[...]

Mehr erfahren

PlantCarton

Pflanzenbasierte Verpackungslösungen – Die pflanzenbasierten Verpackungslösungen von Evergreen Packaging bieten eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen erdölbasierten Verpackungen und tragen so dazu bei, den Bedarf an Plastik zu reduzieren. Der recycelbare Getränkekarton PlantCarton verkörpert diesen Ansatz ideal: Er besteht zu mindestens 70 % aus Papier, das mittels verantwortungsvoller Forstwirtschaft hergestellt wird. So können im Vergleich zum gängigen Getränkekarton[...]

Mehr erfahren

Forest Film

Nachhaltige Kunststoffetiketten – Mit Forest Film™ stellt UPM Raflatac ein neuartiges Material für nachhaltige Kunststoffetiketten vor. Forest Film™ besteht zu 100 % aus erneuerbaren Rohstoffen auf Holzbasis in einer ISCC-zertifizierten Wertschöpfungskette und ermöglicht den schrittweisen Austausch fossiler Folienmaterialien – ohne Kompromisse bei Nutzen und Leistung. Das Material wurde in Zusammenarbeit mit UPM Biofuels entwickelt und basiert auf[...]

Mehr erfahren

Eco.Bottle®

Papierflaschen – Für Seed Phytonutrients muss Schönheit nachhaltig sein. Daher verwendet das Unternehmen umweltfreundliche, recycelte und wiederverwertbare Verpackungen für alle Produkte. Die Rede ist von der Eco.Bottle®. Sie ist die weltweit einzige kommerziell nutzbare Papierflasche aus recyceltem Material. Diese revolutionäre, duschfreundliche Papierflasche besteht zu 100 % aus recyceltem Papier mit einer recycelten Kunststoffeinlage, wodurch 60 %[...]

Mehr erfahren

IcePackEco

Umweltfreund-liche Kühlung mit Recyclingpapier und Wasser – So kühlt man nachhaltig – der IcePackEco ist aus 100 % recycelter Wellpappe gefertigt und wird vorgefaltet als flacher, platzsparender Bogen angeliefert. Man braucht ihn jetzt nur noch ins Wasser zu legen und einzufrieren – fertig ist der natürliche Kühlakku. Da er aus Papier gefertigt ist, kann er nach Gebrauch einfach mit dem Altpapier[...]

Mehr erfahren