That’s Caffeine

Einrichtungs­gegenstände aus recycelten Kaffeeresten – Atticus Durnell recycelt Kaffeereste, indem er Einrichtungsgegenstände wie Lampen, Platten oder auch Fliesen aus ihnen herstellt. Durch die Pressung dieser Überreste mit Harz gelingen vollständig biologisch abbaubare Produkte. Eine anschließende Versiegelung sorgt neben einer Wasser- und Temperaturresistenz für eine individuelle Farbe. Die Idee des Briten gibt den bisher ungenutzten Abfällen eine neue Funktionalität und[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab ThatsCaffeine Atticus Durnell

Better Bottle

Biologisch abbaubare Wasserflasche – Mehrere Jahre benötigte der „For The Better Good“-Gründer Jayden Klinacneine für die Entwicklung einer Wasserflasche, die vollständig kompostierbar ist. Seither stellt seine Organisation Flaschen wie auch deren Etiketten auf Basis von Pflanzen her. Der hohe Stärkeanteil in Mais ermöglicht die Bildung einer langen Zuckermolekülstruktur, welche sich anschließend zu einer Plastikalternative weiterverarbeiten lässt. Das natürliche[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab ForTheBetterGood Bottle

EcoPaXX

Biobasiertes Polyamid – Mit EcoPaXX® wurde ein innovativer Hochleistungskunststoff entwickelt, der eine nachhaltige, biobasierte und kohlenstoffneutrale Verpackungslösung darstellt. Der zu 70 % aus Rizinusöl bestehende Kunststoff gleicht durch das Wachstum der tropischen Rizinuspflanze die Kohlenstoffmenge aus, die während der Herstellung emittiert wird. Die Polyamide eignen sich somit in der Lebensmittelindustrie wie auch in der Textilbranche. Verwendung findet[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab EcoPaxx DSM Engineering Plastics

Orangen PET

Biokunststoff­flasche aus Orangenschalen – Die rein aus pflanzlichen Materialien hergestellte „grüne“ PET-Flasche wurde von Pepsi konstruiert und bietet dem Verbraucher eine vollständig recycelbare Alternative zu herkömmlichen PET-Flaschen. Erneuerbare Ressourcen wie Rutenhirse, Pinienrinde und Orangenschale dienen als Ausgangsmaterial und ermöglichen durch eine Kombination von chemischen und biologischen Prozessen die Herstellung des Biokunststoffs. Mit diesem gelingt zudem eine Reduktion von[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab Orangen PET Pepsi

Bio-Lutions

Geschirr aus Naturfasern – Für die Produkte von BIO-LUTIONS werden nur Rohstoffe genutzt, die nicht als Lebensmittel konsumiert werden können und demnach keine Landnutzung beanspruchen. Die Einweggeschirr- und Verpackungslösung werden mittels eines mechanischen Prozesses hergestellt, der auf Zellstoffextraktionen und Bleichungen verzichtet. Durch dieses effiziente Verfahren gelingt eine Einsparung von Chemikalien und Wasser. Die auf ihren Verwendungszweck abgestimmten Produkte[...]

Mehr erfahren

GRASPAP

Papier aus Gras – GRASPAP® sind rein maschinell, jedoch besonders nachhaltig produzierte Naturfasern, die ohne den Einsatz chemischer Zusatzstoffe und Wasser aufbereitet werden. Neben diesen ökologischen und ökonomischen Aspekten zeichnet sich die neue Faser durch besondere Eigenschaften für die Papierherstellung aus: So dient sie als ergänzender Rohstoff für Zellstoff oder Holzschliff und weist verschiedene Faserlängen mit individuellem Feinstoffanteil[...]

Mehr erfahren

Apeel

Essbares Schutzspray für Lebensmittel – Das kalifornische Start-up Apeel Sciences entwickelte ein aus Lebensmittelresten gewonnenes, essbares Schutzspray für Obst und Gemüse. Diese geschmacksneutrale und kalorienarme Variante dient aufgrund ihrer wasserfesten Molekülstruktur vorrangig der Haltbarkeit der Nahrungsmittel und ermöglicht somit einen Schutz vor Feuchtigkeit und Gasen, welche die Reife fortsetzen. Das Schutzspray besteht in erste Linie aus Glycerinphospha­tiden (pflanzliche Lipide),[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab Apeel Apeel Sciences

Naku Sackerl

Biologisch abbaubare Tragetaschen & Flaschen – NaKu Sackerl (Tragetasche) Die kompostierbare, aus natürlichem Kunststoff bestehende Tasche ist eine aus Maisstärke und dem Abfall von Sonnenblumenschalen gewonnene Alternative zu herkömmlichen Plastiksäcken. Dem Unternehmen NaKu gelang es, die großen Mengen an Überresten der Lebensmittelindustrie zu plastikfreien und umweltschonenden Produkten weiterzuverarbeiten. Die daraus resultierenden Sackerl wurden CO2-neutral produziert und dienen primär als Biomüllsäcke,[...]

Mehr erfahren

Snap Pack – Nature Multipack

Weniger Material­verbrauch durch optimierten Kleber – Die von der Carlsberg-Gruppe im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms „Together Towards ZERO“ eingeführte Verpackungslösung „Snap Pack“ ist ein zusammengeklebtes Dosenmultipack, das keine Sekundärverpackung benötigt. Mit dem Ziel den weltweiten Kunststoffverbrauch der Unternehmensgruppe um 1 200 Tonnen pro Jahr zu senken, wurde ein speziell entwickelter Klebstoff entwickelt, der eine entsprechende Festigkeit aufweist, dass er von Produktionsstelle[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab SnapPack Nature Multipack Carlsberg