Update von unserem Bienenvolk

Auch 2023 haben wir wieder das Artenschutzprojekt
beeswe.love unterstützt.
Unsere Bienen sind gesund durch den letzten Winter gekommen und haben sich nach einem kalten und verregneten Frühjahr über steigende Temperaturen, reichlich Nektar und Pollen für den nährenden Honig gefreut. Wir freuen uns wie immer den aromatischen Blütenhonig der stetig wachsenden Population zu probieren.

10 Gründe warum Bienen wichtig sind!

Honig ist nicht das Einzige, was Bienen produzieren können. Ihr Wachs kann für einige innovative Verpackungskonzepte zur Anwendungen kommen. Hier zwei Beispiele:

Bienenwachstücher – Diese in Wachs getränkten Baumwolltücher sind eine ideale Verpackung für Lebensmittel. Durch ihren Einsatz kann auf Alu- oder Frischhaltefolie verzichtet werden. Durch das Wachs bleiben die Lebensmittel frisch, und auch das Recycling stellt absolut kein Problem dar. Tatsächlich halten sich die Tücher mehrere Jahre.

Honig in Bienenwachs – Wachs kann nicht nur als dünne Schicht, wie bei den Bienenwachstüchern verwendet werden, sondern auch als feste Form, als ein Gefäß für Honig. Der Inhalt wird so quasi wie in seiner natürlichen Umgebung verpackt und geschützt. Das Wachs kann nach der Verwendung recycle werden oder zur Aufbewahrung von anderen Lebensmitteln genutzt werden. Durch den Einsatz von leichten und erneuerbaren Materialien wie Bienenwachs kann auf andere Verpackungsmethoden wie Kunststoff oder Glas verzichtete werden.