Fizzy

Gettin' fizzy wit it. Wir haben ein Wunderwasser kreiert.

Hard Seltzer ist hier noch nicht in aller Munde, da bringen wir bereits den Gegenentwurf: Soft Seltzer. Wir haben ein Wunderwasser kreiert. Uns geht es um ein Trinkerlebnis, das sich an einem Feierabendbier orientiert – oder einem Drink wie Gin Tonic. Also herb, würzig, bitter, herzhaft und dennoch erfrischend. Und das alles auf einer ganz natürlichen Basis.

Kunde

MILK. Innovation Lab

Leistungen

Insight, Produktidee, Rezepturentwicklung, Packaging Design

Weitere Leistungen

Corporate Design

Gettin‘ fizzy wit it.

Soft und süffig – aber mit Wucht!

Unsere Geschmacksbomben sind ungewöhnlich aber gefallen auf den ersten Blick. Design und Geschmack versprühen maximale Energie – und das ganz ohne Alkoholrausch. Es war noch nie cooler, nüchtern zu bleiben.

Wie uns das Food Lab Team berichtet: „Bei unseren internen Verkostungen wurde sogar gefragt, ob da nicht Alkohol drin ist. Genau das war eines unserer Ziele. Im Grunde spielen wir dabei mit einer multisensorischen/synästhetischen Wahrnehmung. Wir sind darauf konditioniert bittere, herbe Aromen in Kaltgetränken bzw. Aromen von Wacholder, den wir meist von Gin kennen, mit Alkohol zu assoziieren. Dadurch ergibt sich ein alkoholisches Trinkgefühl ganz ohne Alkohol. Hard Seltzer funktioniert genau andersherum, das klare kohlensäurehaltige Getränk wird mit Wasser assoziiert und der Alkoholgehalt überrascht, weil er kaum wahrgenommen wird.“

Farblich sind wir von klaren aromatisierten Getränken abgewichen und unterstreichen so auch optisch die Wucht unserer Soft Seltzer Serie. Konkret kombinieren wir dafür folgende Zutaten:

Soft Seltzer 1 „Gurke-Orange“
Gurken-Soda mit einem Sirup aus Orangen, Zitronengras, Thymian, Rosmarin, geröstetem Wacholder, Chinarinde und Lavendelblüten.

Soft Seltzer 2  „Radicchio-Birne“
Radicchio-Soda mit einem Sirup aus Birnensaft, Muskatblüte, Anis, Tonkabohne, Vanille und Salz.

Weitere Projekte

Starte Deine Projektanfrage einfach und direkt per E-Mail oder Telefon.