Pauline und Sophia gehen aus.

Wir gehen aus. Unsere neue Reihe zeigt das Team an ihren Frankfurter Lieblingsorten der kulinarischen Art. Ob der kurze Abstecher aus dem Büro, oder gemütlich mit Freunden: Heute stellen wir Euch unsere Tipps für ein schönes Altstadt Lunch vor.

Mit den Tipps unserer Kollegen in der Tasche machen wir uns auf in Richtung Römer. Das Viertel rund um das Rathaus stand schon länger auf unserer Touri-To-Do-Liste und wird nun endlich besucht. 

Beeindruckt von den Treppengiebelfassaden und einer ganz anderen Seite Frankfurts, steuerten wir auf das MMK – das Museum für Moderne Kunst. Durch die Scheiben des Erdgeschosses können wir bereits eine riesige Brotvielfalt erahnen. Das Café „mehlwassersalz“ ist nicht nur bekannt für den Kaffee, sondern auch für das beste Brot der Stadt. Also nichts wie rein!

Kaum Platz genommen äußert Pauline ihre Erwartungen: „Hm, I hope will like german bread this time!“. Unsere Mission ist klar: Das gute alte Sauerteigbrot muss unsere Praktikantin von der Côte d’Azur überzeugen. Getoppt mit Avocado, einem Ei und viel Schnittlauch zeigt sich das selbstgebackene Brot von seiner besten Seite. Nachdem wir nach weniger Minuten vor leeren Tellern sitzen, bestätigt Pauline unseren Eindruck: „This was so delicious! I’m sure it’s the best Broooot in Frankfurt.” Das Urteil einer Französin spricht für sich!

Espresso Espresso

Überrascht von den schönen Ecken der Stadt beschließen wir die Gegend noch etwas zu erkunden. Nach einem kurzen Spaziergang auf der Braubachstraße stoßen wir schon auf den zweiten Tipp, die Espresso Espresso Bar.

Die Weinbar mit kleinen Spezialitäten bietet neben einem fantastischen Cappuccino eine Vielfalt an Naturweinen und Likören. Bereits nach einem kurzen Gespräch mit dem Geschäftsführer ist auch schon der erste Probierschluck im Glas. Wir probieren einen Vermut und eine Limonade – „die südbadische Kombination“ – wie Sophia, unsere Praktikantin aus Freiburg, sie beschreibt. 

Gestärkt geht’s für den restlichen Tag zurück ins Büro – bis demnächst, Frankfurter Altstadt!