Product vs Packaging

Die Lebensmittelproduktion ist für 26%* der weltweiten Treibhausgasproduktion verantwortlich. Welche Rolle spielt die Verpackung von Lebensmitteln dabei?

Emissionen verschiedener Lebensmittel – kg CO2-eqiv/pro kg Lebensmittel

Infografik zu Emissionen von Lebensmitteln
Treibhausgasemissionen verschiedener Lebensmittel und deren Zusammensetzung – Quelle: ourworldindata.org

Food for Thought

Die Lebensmittelverpackung verursacht bei den meisten Lebensmitteln einen geringen Anteil an den gesamten Emissionen (Ausnahmen bestätigen die Regel). Dennoch ist die Verpackung ein Faktor!

Wir sehen uns als Partner des Wandels für die Ernährungsbranche und haben auf dieser Seite einige Punkte aufgezählt, wie wir zum Thema „Nachhaltigkeit“ stehen.

Unsere Infografik unterstreicht die Bedeutung des Produkts und seiner Herkunft (von der Wurzel bis zum Teller) als Hebel für mehr Nachhaltigkeit. Genau deshalb beraten wir uns als Agentur schon früh im Entwicklungsprozess mit unserem Innovation Lab. So befasst sich unser Future Food Trend Radar mit mehr als „nur“ der Verpackung. Wir werfen einen Blick auf Food, Kitchen & Production Trends, um ganzheitlich die Zukunft gestalten zu können.

Zukunft ganzheitlich gestalten

Die Verpackung muss das wertvolle Lebensmittel schützen, getreu der einzigen goldenen Regel im strukturellen Verpackungsdesign: So viel Verpackung wie nötig und so wenig wie möglich. Davon abgesehen ist jeder Einzelfall eine Herausforderung für sich und damit jedes unserer Projekte ein individueller Beratungsauftrag. Diese Vielfalt ist es, die unseren Job als Agentur so abwechslungsreich macht. Hier geht es zu unseren Innovation Services.

*Quellen:


https://ourworldindata.org/grapher/food-emissions-supply-chain
https://ourworldindata.org/food-ghg-emissions
https://ourworldindata.org/faqs-environmental-impacts-food
https://ourworldindata.org/food-choice-vs-eating-local
https://ourworldindata.org/environmental-impacts-of-food
https://ourworldindata.org/explorers/food-footprints