Gefäße aus Papierabfällen

PULP Collection

PULP ist eine Kollektion von Behältnissen aus Papierabfällen, die aus der Positivform ausgemusterter Gefäße hergestellt werden. Diese Kollektion gründet auf einer Forschungsarbeit zu alternativer Materialgewinnung aus Papierabfällen. Das Ergebnis: die Entwicklung eines neues Stoffs, mit dem es gelang, die Gefäße durch die Materialkombination mit Zellstoff (wie Epoxid und Polyurethan) wasserbeständig zu machen. Hierbei wird auf die Oberfläche in mehreren Schichten eine Mischung aus zerkleinertem Zeitungspapier, Leim und Wasser aufgetragen, getrocknet und abschließend in zwei geteilt und aus der Form genommen. Nachdem diese erneut zusammengeklebt werden, wird eine letzte Schicht der PULP-Mischung aufgetragen.

#productdesign #bringlovetobusiness #sustainable #eco #materialconcept #studiojomeesters

Produktname: PULP Collection
Hersteller: Studio Jo Meesters

Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreife // Serienreife

Quelle: Peters, Sascha: Materialrevolution I. Nachhaltige und multifunktionale Materialien für Design und Architektur, Basel 2014, S. 89.
Bildquelle: Studio Jo Meesters