Konservierte Erinnerung

Eine Küche aus der Zukunft mit Roboterarmen und Wurstartefakten auf der Theke
Andenken an die Wurst in der Küche 2040

Fleisch aus dem Labor und die unendliche Suche nach Fleischersatz hat langsam aber stetig die handwerkliche Wurstproduktion zum Erliegen gebracht. Danach bleibt uns, im Jahr 2040, nur die Erinnerung an die einstige Wurst. Im eigenen Darm wurde sie zu Ringen geformt, getrocknet oder geräuchert und durfte als fleischliche Scheibe unser Brot besiedeln. Was uns als Erinnerung bleibt, sind Präparate. Im Jahr 2021 angefertigte Artefakte erinnern seitdem in Küchen und Wohnzimmern und Museen an den Geschmack von damals.