Materialeinsparung durch dünnere Kronkorken

ACTEGA

Die ACTEGA DS GmbH, mit Sitz in Bremen, gehört zur ALTANA AG und produziert in erster Linie Dichtungen für Lebensmittel- und Getränkeverpackungen – vom Marmeladenglas bis zur Bierflasche. Die innovativen Dichtstoffe der ACTEGA ermöglichen dünnere Kronkorken. Dabei hält ein hermetischer Verschluss die Kohlensäure im Zaum. Ausgangspunkt hierfür waren Gespräche mit Verschlussherstellern, Abfüllern und Brauereien, die Stahl sparen wollten. In puncto Materialstärke schienen Grenzen erreicht, zumindest wenn man bei der Qualität keine Abstriche hinnehmen wollte. Deshalb verließen die Dichtungsexperten ausgetretene Pfade und dachten den Kronkorken neu. Dank einer neuen Dichtmasse werden Kronkorken dünner und der Bedarf an Stahl kleiner. Diese Ressourceneinsparung bringt neben ökologischen auch wirtschaftliche Vorteile – ein wichtiger Pluspunkt angesichts steigender Materialpreise. Ob für klassische oder drehbare Kronkorken oder Aufreißring-Verschlüsse, ACTEGA bietet auf individuelle Anforderungen abgestimmte Materialmixe, Beschichtungen und Druckfarben.

#crowncap #lessmaterial #positiveimpact #bottlecap

Produktname: ACTEGA
Hersteller: ACTEGA DS GmbH
Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif // Serienreif

Quelle: Actega
Bildquelle: Actega