Takeaway mit Pfandsystem

reCIRCLE

Um den umweltschädlichen Einweg-Verpackungen der To-Go-Gastronomie eine nachhaltige Lösung entgegenzusetzen, hat das Schweizer Unternehmen reCIRCLE eine Reihe wiederverwendbarer Boxen und Bowls mit Deckel entwickelt. Diese extrem langlebigen Behälter können im Rahmen eines Mehrwegsystems in der Gastronomie mitgenommen und bei jedem teilnehmenden Restaurant zurückgegeben werden. In Deutschland sind 330 Restaurants Teil des Systems, in der Schweiz sind bereits 1.400 Gaststätten mit dabei. Das Angebot richtet sich aber nicht nur an klassische Restaurants, sondern auch an Liefer- und Mahlzeitdienste sowie Schulen und Firmen. Die im trendigen Farbton „Aubergine“ gehaltene reCIRCLE BOX ist dabei deutlich ökologischer als Einweggeschirr: Sie lohnt sich schon nach nur siebenmaliger Wiederverwendung. Die beständigen Boxen werden in der Schweiz aus dem weichmacherfreien Kunststoff Polybutylenterephthalat (PBT) unter Zugabe von 30 % Glasfasern hergestellt. Die Zusammensetzung des Materials der reCIRCLE BOX ist im Endergebnis schnelltrocknend und hitzebeständig, dabei BPA-frei und vollkommen vegan. Auch alle Farbpigmente sind lebensmitteltauglich. Der Deckel ist aus Polypropylen (PP) hergestellt. Da für beide Kunststoffe noch keine offiziellen Recylingströme existieren, nimmt das Unternehmen nicht mehr benutzbare Boxen selbst zurück und verarbeitet sie zu Granulat. Dieses darf zurzeit leider nicht für die Herstellung neuer Lebensmittelverpackungen verwendet werden. Daher definiert das Unternehmen seinen ökologischen Vorteil vor allem durch die hohe Langlebigkeit der Boxen, deren Gestaltung für häufiges Spülen und gute Durchtrocknung in der Gastronomie optimiert wurde.

#changemaker #nachhaltigkeit #sustainability #greenbusiness #specialmaterial #materialdevelopment #zerowaste #reuse

Produktname: reCIRCLE
Hersteller: reCIRCLE AG
Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreife // Serienreife

Quelle: reCIRCLE AG
Bildquelle: reCIRCLE AG

Starte Deine Projektanfrage einfach und direkt per E-Mail oder Telefon.