Meal Bag

Essbare Verpackung aus Maisstärke – Die Verpackung als Teil der Nahrungskette statt als Abfall – auf dieser Idee aufbauend hat die Produktdesignerin Amelie Graf ein Konzept zur Reduzierung von Verpackungsmüll entwickelt. Das Ergebnis ist Meal Bag – eine essbare Lebensmittelverpackung. Die Designerin will so zu einem Umdenken im Umgang mit Verpackungen sowie zu einer erhöhten Wertschätzung von Materialien beitragen.[...]

Mehr erfahren

Cupfee

Essbarer To-go-Kaffeebecher – Was tun mit dem Einweg-Kaffeebecher, wenn er leer ist? Einfach aufessen! Jedenfalls, wenn es ein Becher von Cupffee ist, der aus einem köstlichen flüssigkeitsbeständigen Keks besteht. Die Keksbecher werden nur aus natürlichen Getreideprodukten hergestellt und sind damit gleichermaßen umweltfreundlich und lecker. Bis zu 40 Minuten bleiben die Becher im gefüllten Zustand knusprig. Diese Wärme-[...]

Mehr erfahren

Dissolvable Noodle Packaging

Essbare Verpackungsfolie für Nudeln – Instant-Ramen-Nudeln – der Inbegriff des Studentenessens. Die schnelle Mahlzeit stand auch bei Holly Grounds, die Produktdesign in London studierte, regelmäßig auf dem Speiseplan. Konfrontiert mit den Abfallbergen und den Umweltfolgen der Verpackungen des leckeren Snacks, stellte sich der umweltbewussten Grounds allerdings ein immenses Ungleichgewicht dar: In der heutigen Welt der Instant-Ramen-Nudeln gibt es oft[...]

Mehr erfahren

Mori™ Silk

Natürliche Schutzschicht aus Seidenproteinen – Mori™ Silk ist eine Lebensmittelschutztechnologie, die den natürlichen Verderbsprozess an vielen Stellen der Lieferkette verlangsamt und so einen, von der Natur inspirierten, Schutz für alle Arten von Lebensmitteln darstellt. So wie Bienen Waben bauen, um ihren Honig abzuschirmen, weben Bombyx Mori-Seidenraupen einen Seidenkokon, um sich in ihrer verletzlichsten Lebensphase zu schützen. Das Unternehmen Mori[...]

Mehr erfahren

Zero economy meal tray

Verpackungskonzept für Flugverpflegung – Die britische Design-Beratungsagentur PriestmanGoode hat im Rahmen des Forschungsprojekts „Get Onboard: Reduce. Reuse. Rethink.“ Lösungen für den im Flugverkehr anfallenden Abfall entwickelt – immerhin 5,7 Millionen Tonnen Kabinenabfälle pro Jahr. Die Ergebnisse der auf den Transportsektor spezialisierten Agentur wurden 2019 präsentiert. Im Fokus der entwickelten Lösungsansätze steht die Im-Flug-Verpflegung. Hier fällt für jeden Fluggast[...]

Mehr erfahren

UnPlastic

Kompostierbare Verpackung aus Resten der Bierherstellung – Outlander Materials hat eine plastikfreie Verpackung aus den Überschüssen von Bierbrauereien entwickelt, die essbar und kompostierbar ist. Durch die Verwendung von Resten der Lebensmittelindustrie ist Outlander Materials nicht auf Neuware angewiesen, was UnPlastic zu einem äußerst umweltfreundlichen Produkt macht. UnPlastic ist als Alternative zu Einwegplastik konzipiert, beispielsweise zu Einwegverpackungen von Convenience-Artikeln wie Keksen und[...]

Mehr erfahren

Kulero

Essbare Löffel – Kulero – so übersetzt man in der Kunstsprache Esperanto das Wort „Löffel“, und so heißt auch das nachhaltige Unternehmen, das mit essbaren Löffeln aus 100 % natürlichen Zutaten den gewöhnlichen Einweglöffel der Unterwegs-Gastronomie für Eis oder Suppe überflüssig machen will. Die Basis der Ess- und Dessertlöffel ist ein Teig aus verschiedenen Getreidemehlen, der mit[...]

Mehr erfahren

Eine Frau benutzt den essbaren Löffel von Kulero.

Wisefood

Essbare Takeaway-Ausstattung – Aufessen statt wegwerfen: Wisefood bietet mit essbarem Besteck und Geschirr eine nachhaltige Alternative zu Einwegartikeln. An den Start ging das aus einem studentischen Projekt hervorgegangene Unternehmen mit einem essbaren Trinkhalm, dem SUPERHALM. Die Alternative zum Plastikhalm besteht aus Getreide und Apfelfasern – einem Nebenprodukt aus der Apfelsaftproduktion – und ist somit vollständig aus erneuerbaren[...]

Mehr erfahren

Aufgeschäumte Milch fließt in einen ganz besonderen Kaffeebecher: Den essbaren von Wisefood.

Brill Food Printer

Kulinarische Produkte aus dem Drucker – Der Brill Food Printer ermöglicht mit seiner, für Lebensmittel geeigneten, 3D-Druck-Technologie eine Vielzahl an kulinarischen Formen und Farben. Anhand dieser innovativen Technologie können Köche optisch ausgefallene Kreationen für Konfekt, Garnierungen oder Figuren in unterschiedlichen Größen herstellen. Das Ergebnis aus der Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen Brill Inc. und 3D Systems sowie verschiedenen Küchenchefs setzt den[...]

Mehr erfahren

MILK MaterialLab Brill Food printer 3DSystems