Willkommen in unserem Glossar, das sich mit neuen Materialien für Verpackungen von Lebensmitteln beschäftigt.

SUSTAINABLE FOOD PACKAGING

Du suchst eine innovative one-stop-shop Lösung für deine Verpackung? Mit unserem Innovation Lab bist du der Zeit einen Schritt voraus.


 Neue Produktkonzepte und innovative Verpackungslösungen treffen auf agile Designmethoden und schnelles Kunden-Feedback. Du suchst eine Beratung für eure individuellen Herausforderungen z.B. mit Blick auf die kommende PPWR? Wir helfen bei der kurzfristigen Optimierung oder nachhaltigen Transformation eurer Verpackungslösungen.

Status
Kategorie
Material
Inhalt
Thema
1
1Skin

Flaschen ohne Etikett – Diese vollständig recycelbare Flasche wird aus 100% recyceltem PET (r-PET) hergestellt. 1SKIN wurde von Sidel für einfaches Recycling entwickelt. Mit ihrem tiefgezogenen Prägedesign kann die etikettenfreie Flasche mit dem angebundenen Verschluss dem Recyclingstrom zugeführt werden, ohne dass zusätzliche Rohstoffe wie Tinte, Leim, Etiketten oder Hülsen getrennt werden müssen. Die 1Skin-Flasche erfüllt höhere Standards für[…]

a
ACTEGA

Materialeinsparung durch dünnere Kronkorken – Die ACTEGA DS GmbH, mit Sitz in Bremen, gehört zur ALTANA AG und produziert in erster Linie Dichtungen für Lebensmittel- und Getränkeverpackungen – vom Marmeladenglas bis zur Bierflasche. Die innovativen Dichtstoffe der ACTEGA ermöglichen dünnere Kronkorken. Dabei hält ein hermetischer Verschluss die Kohlensäure im Zaum. Ausgangspunkt hierfür waren Gespräche mit Verschlussherstellern, Abfüllern und Brauereien,[…]

Agar Plasticity

Verpackung auf Basis von Meeresalgen – Agar Plasticity ist ein Materialforschungsprojekt, in dem Agar als Alternative zu synthetischen Kunststoffen erforscht wird. Agar ist ein traditionelles japanisches Nahrungsmittel, das häufig zur Herstellung von Süßigkeiten verwendet wird. Weltweit wird es aber auch im wissenschaftlichen und medizinischen Bereich eingesetzt. Es wird überwiegend in getrocknetemZustand in Form von Blöcken, Flocken und Pulver verkauft. Block­agar[…]

AgriPlast
MILK MaterialLab Agriplast Biowert

Becher aus Zellulosekunst­stoff – AgriPlast besteht bis zu 75 % aus Zellulose, die aus regionalem Wiesengras gewonnen wird. Diese wird in eine thermoplastische Matrix eingebettet, welche aus recycelten Materialien, PP, PE, PCL oder aus biologisch abbaubaren Kunststoffen bestehen kann. Es hat eine fein gemaserte, natürlich wirkende Oberfläche und kann wie Kunststoff beliebig eingefärbt werden.  Die Substanz ist belastbar, vielseitig,[…]

AINIA

Technologie-zentrum für neue Verpackungs-materialien – Das AINIA ist eines der größten europäischen Technologiezentren mit mehr als 700 angeschlossenen Unternehmen und 1.300 Kunden. 1987 als Non-Profit-Organisation gegründet, arbeitet das Forschungs- und Entwicklungszentrum daran, Unternehmen bei der Entwicklung nachhaltiger Verpackungsmaterialien mit verbesserter und neuartiger Funktionalität zu unterstützen. Unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit spielt dabei die Biotechnologie eine wichtige Rolle. Durch die[…]

AIRplus® Bio Home Compostable

Kompostierbare Luftkissen zum Schutz des Versands – Die Luftkissen aus der AIRplus® Bio Home Compostable-Folie von Storopack sind eine umweltbewusste Verpackungswahl. Der Biokunststoff ist sowohl teilweise biobasiert als auch kompostierbar und enthält einen Anteil an erneuerbarer Stärke. Diese Luftkissen aus organischer Folie eignen sich für den Schutz von leichten bis mittelschweren Produkten in Kisten während des Transports. AIRplus® Bio Home Compostable-Kissen[…]

Algae Offset Ink
MILK MaterialLab Algae Offset Ink Cast Iron

Druckfarbe auf Basis von Algen – Diese, auf Algen basierende Druckfarbe ersetzt aus Erdöl gewonnene Pigmente, die in der konventionellen Offsetdruckfarbe verwendet werden. Das Projekt wurde gemeinsam von der Marke Patagonia und dem Unternehmen Living Ink. durchgeführt. Nach einem erfolgreichen Testlauf wurden 8000 Broschüren auf einem 100-%-PCW-Recyclingpapier gedruckt. Living Ink. arbeitet bereits seit 2013 an Algen-Tinte und hat darüber hinaus[…]

Algae Water Bottle
MILK MaterialLab ager ager Ari Jonsson

Flasche aus Agar-Agar – Ari Jonsson, entwickelte in seiner Studienzeit an der Academy of Arts in Rekjavik eine Wasserflasche aus Agar-Agar, die nach Gebrauch innerhalb von wenigen Tagen verrottet. Dazu wird Agar-Agar mit Wasser zum Kochen gebracht und es entsteht eine gelierte Masse. Anschließend wird diese in eine gefrorene Form gegossen. Mit Wasser befüllt, stabilisiert sich dieses Konstrukt.[…]

Alginsulat Schaumstoff
MILK MaterialLab Alginsulat Schaumstoff Verpackungszentrum Graz

Schaumstoff aus Algen – Der innovative Alginsultat-Schaumstoff, der im Austausch der TU Graz mit der Universidad de ­Magallanes in Chile entwickelt wurde, zeigt den natürlichen Meeres­bewohner in einem neuen Licht. Die Gewinnung des Algenmaterials gilt, als umweltfreundlich, durch das niedrige CO2 Aufkommen in der Herstellung. Zudem handelt es sich bei Algen um einen schnell nachwachsenden Rohstoff. Neben den[…]

Alter Eco Foods
MILK MaterialLab Alterecofoods Mathieu Sonard Edouard Rollet

Kompostierbare Schokoladenverpackung – Das Ziel des amerikanischen Unternehmens Alter Eco Foods ist es, neben einer Fair-Trade-Certified™-Herstellung von Schokoladenprodukten eine Verpackung zu verwenden, welche vollständig kompostierbar ist. Um die Umweltbelastung ausbalanciert zu halten und setzen die Gründer Mathieu Senard und Edouard Rollet auf ständig weiterentwickelte Verpackungsverfahren. Nach jahrelanger Entstehungsphase wurde Gone4Food eingeführt, laut Bezeichnung des Unternehmens ein „Packaging[…]

Anew

Eine Zirkulare Wasserflasche – Das neuseeländische Unternehmen „For The Better Good“ hat seine Flasche umbenannt und weiterentwickelt und ist nun als Anew® bekannt. Die in Neuseeland aus einem erneuerbaren pflanzlichen Material hergestellten Flaschen sind so konzipiert, dass sie nachgefüllt und wiederverwendet werden können. Bei Rückgabe an einer ihrer Sammelstellen werden die Flasche und ihr Verschluss vor Ort zu[…]

Apeel
MILK MaterialLab Apeel Apeel Sciences

Essbares Schutzspray für Lebensmittel – Das kalifornische Start-up Apeel Sciences entwickelte ein aus Lebensmittelresten gewonnenes, essbares Schutzspray für Obst und Gemüse. Diese geschmacksneutrale und kalorienarme Variante dient aufgrund ihrer wasserfesten Molekülstruktur vorrangig der Haltbarkeit der Nahrungsmittel und ermöglicht somit einen Schutz vor Feuchtigkeit und Gasen, welche die Reife fortsetzen. Das Schutzspray besteht in erste Linie aus Glycerinphospha­tiden (pflanzliche Lipide),[…]

ARBOBLEND
MILK MaterialLab Arboblend Tecnaro

Werkstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe – ARBOBLEND besteht aus vielen verschiedenen, auf biologischer Basis gewonnenen, Materialien, welche in Gesamtheit einen Verpackungswerkstoff bilden. Je nach Kombination besteht ARBOBLEND aus Biopolymeren wie z. B. Polyhydroxyalkanoaten (PHA), Polycaprolacton (PCL), Polyester (z.B. Bio-PET), Stärke, Polymilchsäure (PLA), Bio-Polyolefinen (Bio-PE), Bio-Polyamiden (Bio-PA), Lignin, Naturharzen, -wachsen, -ölen, natürlichen Fettsäuren, Cellulose, biologischen Additiven und natürlichen Verstärkungsfasern. Abhängig vom[…]

Arekapak

Umverpackungen aus Palmenblättern – Bei einer Studienreise nach Indien erlebten die Gründer von Arekapak die Umwelteinflüsse der Verpackungsindustrie aus erster Hand – riesige Müllberge trüben die Schönheit des Landes. So entstand der Drang, diesem Missstand mit einer vollständig zirkulär gedachten Verpackung etwas entgegenzusetzen und zugleich die lokale Wirtschaft zu stärken. Schnell wurden die ersten Prototypen entwickelt, die durch[…]

b
Backformen aus Kakaopapier
Eine Vielfalt an Lebensmitteln präsentiert sich in nachhaltigen Schalen.

Erneuerbare und Recycelbare Verpackungen zum Mitnehmen – Greenbox beliefert die Gastronomie mit Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen oder recycelten Materialien und bietet damit Alternativen zu herkömmlichen To-Go-Verpackungen aus fossilem Kunststoff. Der Großteil der Produkte wird aus pflanzlichen Rohstoffen wie Kakaobohnen, Zellulose, Holzfasern und Palmblättern hergestellt. Diese sind nicht nur erneuerbar, sondern auch biologisch abbaubar. Um den Bedarf an neuen Materialien für ihre[…]

Banka
MILK MaterialLab banka packaging Alexander Cherkasov

Verpackung mit Haltbarkeits­anzeige – Das Konzept von Grafikdesigner und Künstler Alexander Cherkasov zielt darauf ab, die Haltbarkeit von beispielsweise Essiggurken, Tomaten oder Kohl zu bewahren und den Verbraucher durch eine verfärbte Reaktionsfläche auf eine schädliche Entwicklung des Produkts hinzuweisen. Ist der Verfall der Lebensmittel eingetreten, so färbt sich die Oberfläche des Beutels grau und eine Entsorgung ist unvermeidlich.[…]

Be Green Packaging
MILK MaterialLab BeGreen Packaging

Naturbasierte Verpackung zum Mitnehmen – Die hochwertigen, kompostierbaren Verpackungen von Be Green Packaging sind eine nachhaltige Lösung, die Gastronomen und Lebensmitteleinzelhändlern robusten Schutz für ihre Waren bietet. Die aus Bambus, Bagasse und Rohrkolben hergestellten Produkte eignen sich für die Entsorgung im Hauskompost. Die breite Produktpalette bietet den Kunden nicht nur Teller und Schalen, sondern auch eine Auswahl an recycelbaren[…]

Bee Loop Honey Pot

Honig in seiner natürlichen Heimat aufbewahren – Der Bee Loop Honey Pot besteht aus 100% reinem Bienenwachs und ist als Verpackung für Honig gedacht, um einen positiven Einfluss auf die Existenz der Bienen zu haben und den Bedarf an Glas- oder Plastikbehältern für die Lagerung von Honig zu verringern. Die in Litauen entworfene und hergestellte abfallfreie Honigverpackung vereint innovatives Design, die[…]

beworm

Friendly Worms Breaking Down Plastic Naturally – beworm arbeitet an der Entwicklung eines Recyclingverfahrens, mit dem Kunststoffabfälle in ihre Bestandteile zerlegt werden können. Indem sie kunststoffabbauende Bakterien aus ihren Bienenwürmern extrahieren, konzentrieren sie sich auf den Abbau von Polyethylen (PE), dem am häufigsten verwendeten Kunststoff. Die von diesen Bakterien erzeugten Enzyme versprechen, Kunststoffe in grundlegende Chemikalien aufzuspalten, die dann bei der[…]

Bienenwachstücher
MILK MaterialLab Wax Wrap Bienenwachstücher

Alternative zu Alu- und Frischhaltefolien – Angetrieben von der Idee den eigenen Bedarf an Plastik und Einwegbeuteln zu reduzieren, begannen die zwei Berlinerinnen Anna und Chelsea mit der Herstellung von Bienenwachstüchern. Die platzsparende und wiederverwendbare Methode ist im Vergleich zu herkömmlichen Mehrweglösungen wie beispielsweise Gläsern in ihrer Produktion CO2-ärmer. Um die Bienenwachstücher langlebig und biologisch abbaubar zu machen, wird ein[…]

Bio Futura

Monomaterialbecher und naturbasierter To-Go-Bedarf – Das niederländische Unternehmen Bio Futura bietet europäisch zertifiziertes kompostierbares oder recycelbares Geschirr an. In ihrem umfangreichen Sortiment finden Kunden ihre umweltfreundlicheren Becher, wie z.B. ihre Doppelwandigen Papierbecher aus Monomaterial und die wiederverwendbaren BIO-PP-Trinkbecher – beide geeignet für bestehende Recyclingsysteme, wobei der Papierbecher auch industriell kompostierbar ist.   Bio Futura bietet auch den BE O[…]

Bio-Bean
MILK MaterialLab Bio Beans Bio Beans

Biobrennstoff aus Kaffeesatz – Das britische Unternehmen bio-bean versucht als weltweit größter Kaffeesatzrecycler den Hunderttausenden Tonnen an Kaffeeresten eine neue Verwendung zu verleihen. Üblicherweise enden die benutzten Kaffeebohnen auf einer Deponie, jedoch stoßen sie dort schädliche Treibhausgase wie Methan aus. Um diesen Abfällen eine industrielle Wiederverwertung zu ermöglichen, teilt sich bio-bean in folgende Bereiche auf: Renewals beschäftigt sich[…]

Bio-Flex

Biokunststoff für flexible Folien­anwendungen – Der Biokunststoff von Bio-Flexbasiert teilweise, manchmal auch vollständig, auf natürlichen Rohstoffen (z. B. Mais, Zuckerrohr oder Rizinusöl) und dient daher unterschiedlichen Folienanwendungen in der Lebensmittelindustrie. Die zertifizierte biologische Abbaubarkeit erlaubt es Bio-Flex in der Agrarwirtschaft zu verwenden. Zersetzbare Pflanzenclips sind somit eine Möglichkeit, die Biokunststoffteile unterzupflügen, ohne sie einsammeln zu müssen. Die kompostierbaren Bio-Flex-Produkte[…]

BIO-GLASS
MILK MaterialLab Bio Glass Coverings ETC

Platten aus recyceltem Glas – BIO-GLASS besteht zu 100 % aus recyceltem Glas, ist zu 100 % wiederverwertbar und enthält keine Farbstoffe oder Zusätze. Jedes BIO-GLASS hat eine Farbe, die durch das individuell verwendete Ausgangsmaterial (Champagner-, Bier-, Wein-, Sektflaschen) zustande kommt. Das Material ist, wie jedes Glas, flecken-, frost-, chemikalien- und feuerbeständig. Produktname: BIO-GLASSHersteller: COVERINGS ETC.Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif[…]

Bio-Lutions

Geschirr aus Naturfasern – Für die Produkte von BIO-LUTIONS werden nur Rohstoffe wie Bananenstängel, Bagasse und Reisstroh genutzt, die nicht als Lebensmittel konsumiert werden können und demnach keine Landnutzung beanspruchen. Die Einweggeschirr- und Verpackungslösung werden mittels eines mechanischen Prozesses hergestellt, der auf Zellstoffextraktionen und Bleichungen verzichtet. Durch dieseseffiziente Verfahren gelingt eine Einsparung von Chemikalien und Wasser.  Produktname: BIO-LUTIONSHersteller:[…]

BioEinweggeschirr

Bio-Einweg-Foodverpackungen – Der Shop bietet ein durchweg nachhaltiges Sortiment an Bio-Einweg-Foodverpackungen. Viele Rohstoffe stammen aus hochwertigen natürlichen Neben- oder Abfallprodukten wie Zuckerrohrfasern oder herabgefallenen Palmblättern, die der Hersteller sinnvoll weiterverarbeitet. Ebenfalls im Angebot sind Produkte aus Biokunststoff (PLA) und FSC-zertifiziertem Karton – nachhaltig produziert und biologisch abbaubar. Diese Materialien sind nicht nur gut für die Umwelt,[…]

BioFoam
MILK MaterialLab BioFoam Symbra Technology

Schaumstoff aus Biopolymeren – BioFoam besteht aus Biopolymeren, das heißt, aus nachwachsenden, pflanzlichen Materialien wie Maisstärke und Zuckerrohr. Somit ist BioFoam  ein Schaumstoff auf organischer Basis, der recycelt werden kann. Das Material ist biologisch abbaubar und kann bei hohen Temperaturen unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und Bakterien industriell kompostiert werden, dennoch eignet sichBioFoam für den Langzeiteinsatz.  Produktname: BioFoamHersteller:[…]

BioMass Packaging
MILK MaterialLab BioMass Packaging

Anbieter von alternativen Take-away-Verpackungen – Das amerikanische Unternehmen BioMass Packaging hat sich auf den Vertrieb alternativer Take-away-Verpackungen spezialisiert. Diese bestehen sowohl aus Palmblättern, PLA, Fruchtfleisch oder recyceltem Papier. Neben Menüboxen bietet BioMass Packaging Bestecksets, Tüten und Becher an. Produktname: BioMass PackagingHersteller: Excellent Packaging & Supply Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif // Serienreif Quelle: Excellent Packaging & Supply Bildquelle: Excellent Packaging[…]

Bioodi

Takeaway-Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen – Bioodi bietet seit über einem Jahrzehnt nachhaltige Verpackungen zum Mitnehmen an. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an Produkten aus biobasierten Materialien, die recycelbar sind und die Norm EN 13432 erfüllen. Die Produktpalette umfasst Kraftpapiertüten aus Kiefernnadeln, Schalen und Schüsseln aus Bambus oder Palmblättern, FSC-zertifizierte Brotbackbeutel und -utensilien sowie PLA-Kunststoffbecher. Bioodi ist in der[…]

BioORMOCER

Nachhaltige multifunktionale Barrierelacke – Das Fraunhofer Institut für Silicatforschung ISC entwickelt nachhaltige multifunktionelle Barrierelacke für leicht recycelbare, biobasierte bzw. kompostierbare Verpackungen: Das BioORMOCER ist ein biobasierter, kompostierbarer Lack unter Verwendung von Reststoffen aus der Lebensmittelherstellung oder anderen biologischen Abfallströmen. Diese Beschichtung weist sehr gute Barriereeigenschaften gegenüber Wasserdampf, Sauerstoff, Aromen und Weichmachern auf. Der Lack wird in einer hauchdünnen[…]

Biotrem
MILK MaterialLab Biotrem Geschirr aus Weizenkleie

Einweggeschirr aus Weizenkleie – Aufgewachsen in einer Familie, welche bereits über Jahrzehnte ein Mühlenwerk betreibt, entschloss Jerzy Wysocki dem Restprodukt des Getreidemahlguts, der Weizenkleie, eine Verwendung zu geben. Er entwickelte aus der Körnerschale und einer geringen Menge Wasser ein natürliches Material, welches sich durch eine Heißpressung als Einweggeschirr eignet. Biotrem verzichtet auf den Einsatz von chemischen Substanzen und[…]

Blue Carbon Straw

Vollständig kompostierbarer Strohhalm auf Meeresalgenbasis – Das Blue Carbon Straw von Loliware bietet dem Verbraucher eine plastikähnliche, aber gleichzeitig plastikfreie Alternative zu herkömmlichen Kunststoffstrohhalmen. Das Blue Carbon Straw besteht aus Seetang und ist heimompostierbar. Nach Angaben des Unternehmens haben die Strohhalme eine Lebensdauer von 18 Stunden. Loliware bietet auch SEA Tech-Harz an, das für die Herstellung anderer plastikfreier Produkte verwendet[…]

Bluemorph

Ersatz für herkömmliche Mehrschichtverpackungen – Bluemorph ist ein innovatives Hochbarrierematerial auf Papierbasis für Verpackungen. Seine Technologie bietet eine wiederverwertbare Alternative zu mehrschichtigen Einwegverpackungen und ist eine wirksame Lösung für das Problem der Umweltverschmutzung durch Tüten und andere Formate. Das Material besteht zu über 90 % aus biobasiertem Material und zu 85 % aus Papier, wobei der Materialverbrauch minimiert wird.[…]

Boardio

Flexibler, recyclingfähiger Kartonbehälter – Boardio ist eine kartonbasierte, kosteneffiziente Verpackungslösung mit maßgeschneidertem Niedrig- bis Hochbarriereschutz. Entwickelt für Recyclingfähigkeit mit einem hohen Anteil an erneuerbarem Karton, eignet sich die Verpackung für eine Vielzahl von Produkten, wie Trockenmischungen, Kaffee, Snacks, Süßwaren und mehr. Die Verpackung punktet durch ihre auffällige Form und bietet die Möglichkeit, alle Seiten zu bedrucken. Der integrierte[…]

Boox Box

Ein Box- und Versandservice für die Kreislaufwirtschaft – Boox Boxen wurden mit Blick auf die Kreislaufwirtschaft entwickelt. Da Boox aus einem einzigen Material besteht und kein Klebeband benötigt, kann es mehrmals versendet werden, bevor es vollständig in einen neuen Versandkarton zurückverwandelt wird. Die widerstandsfähigen und wasserdichten Kartons können persönlich gestaltet und gebrandet werden und werden dann von den Kunden behalten oder über[…]

Brill Food Printer
MILK MaterialLab Brill Food printer 3DSystems

Kulinarische Produkte aus dem Drucker – Der Brill Food Printer ermöglicht mit seiner, für Lebensmittel geeigneten, 3D-Druck-Technologie eine Vielzahl an kulinarischen Formen und Farben. Anhand dieser innovativen Technologie können Köche optisch ausgefallene Kreationen für Konfekt, Garnierungen oder Figuren in unterschiedlichen Größen herstellen. Das Ergebnis aus der Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen Brill Inc. und 3D Systems sowie verschiedenen Küchenchefs setzt den[…]

c
CanReseal

Wiederverschließbare Dosen – Dosen aller Art, die normalerweise nur einmal geöffnet werden konnten, können jetzt mit CanReseal wieder verschlossen werden. Mit seiner praktischen Technologie können alle gängigen Arten von Öffnungen mit der CanReseal-Technologie ausgestattet werden. Die Wiederverschließbarkeit trägt dazu bei, die Verschwendung von Lebensmitteln und Getränken zu reduzieren und gleichzeitig mehr Platz und Material für das Wiederverschließen[…]

Cardia Bioplastics

Kompostierbare Harze & Folien – Die SECOS Group Limited ist ein australischer Entwickler und Hersteller von nachhaltigen Verpackungsmaterialien. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Produktion kompostierbarer Harze und Folien – je nach Kundenwunsch können unterschiedliche Zusammensetzungen realisiert werden. Die Cardia Compostable-Resin des Herstellers weisen eine weiche Oberfläche auf und können dabei durchgefärbt und bedruckt werden. Typische Anwendungen sind unter[…]

Cartamela Apfelpapier
MILK MaterialLab Apfelpapier Cartamela Albert Volcan

Papier aus Apfelresten – Das Südtiroler Unternehmen FRUMAT trocknet und zermahlt seit 2003 die zellulosehaltigen Obstreste der Apfelsaftproduktion (sog. Apfel-Trester), um aus ihnen Naturpapier herzustellen. Knapp eine halbe Million Tonnen dieser Fruchtabfälle fallen im europäischen Raum jährlich an und mussten aufgrund ihrer Pilzgefahr bisher vollständig entsorgt werden. Mit der Cartamela-Apfelpapier-Herstellung werden diese Reste nun nicht nur recycelt, es[…]

Celova

Hersteller von mikrofibrillierten Zellulosematerialien – Weidmann Fiber Technology ist der weltweit führende Anbieter von Materialien basierend auf mikrofibrillierter Zellulose (MFC) und dem dazugehörigen Know-how. Mikrofibrillierte Zellulosematerialien entstehen genau wie gewöhnliches Papier auf der Basis von Holz. MFC ist ein natürlicher Baustein der Holzfasern. Diese setzen sich aus einer Matrix aus Fibrillenbündeln zusammen und die wiederum aus kleineren Elementen, den[…]

CHAMU Tea packaging

Verpackungen aus Nebenprodukten des Teeanbaus – Die Materialinnovation CHAMU entstand an der Kyushu Universität in Fukuoka, im Teeland Japan. Bereits der Name des neuentwickelten Werkstoffs deutet sowohl das Grundmaterial als auch den künftigen Verwendungszweck an, denn CHAMU setzt sich aus der chinesischen Lautschrift für Tee und Holz zusammen. Die bei der Teeproduktion als Nebenprodukt anfallenden Stängel werden durch ein Heißpressverfahren[…]

Changhua
MILK MaterialLab Changhua Dorian Etienne

Flaschen­verpackung aus Luffa – Während eines Aufenthalts in Taiwan entwickelte Designer Dorian Etienne eine Flaschenverpackung aus einem regionalen Produkt, dem Kürbisgewächs „Luffa“. Die daraus gewonnenen Naturfasern vermehren sich schnell und weisen eine hohe Beständigkeit auf. Da der schwammartige Kürbis stoßdämpfende Eigenschaften besitzt eignet sich das Material besonders als Transportverpackung. Die Flaschenverpackung ist dank des Luffa-Materials nicht nur umweltfreundlich,[…]

Cheer Project

Bio-Komposit-material aus Kiefernnadeln – Das Cheer Project ist eine Forschung an Kiefernnadeln, bei der das reichlich vorhandene, meist unerwünschte Material zu einem 100 % biobasierten, recycelbaren und kompostierbaren Bio-Kompositmaterial entwickelt wurde. Durch einen ganzheitlichen Ansatz setzt der Produktionsprozess des Cheer Projects das schlummernde Potenzial von Kiefernnadeln frei und stärkt zugleich die einheimischen Gemeinden, indem er ihnen Möglichkeiten zum[…]

Chicorée-Kunststoff
MILK MaterialLab Chicorée Hochschule Hohenheim

Plastik aus Chicorée-Abfällen – Chicorée ist als Salat bekannt, weniger als Rohstoff für Kunststoffe. Die Wurzel der Pflanze landet meist in der Kompostieranlage. Nur ein Bruchteil wird genutzt, um daraus Biogas herzustellen. Forscher der Universität Hohenheim haben die Chicorée-Wurzel als Ressource entdeckt, um Hydroxymethylfurfural (HMF) zu gewinnen, einer der Basisstoffe für Nylon, Polyester oder Perlon. Die Plattform-­Chemikalie gilt[…]

Chip[s] Board
MILK MaterialLab Chipsboard

Material aus Kartoffelresten – Der Firmenname von Chip[s] Board verrät bereits ihre wichtigste Produktkomponente – Kartoffeln. Die Parblex Kunststoffe [PBX] des Unternehmens entstehen neben anderen, reichlich vorhandenen Ressourcen durch die Überreste der Kartoffelverarbeitung. Dafür bringen Chipshersteller wie der kanadische Produzent McCain Foods ihre Abfälle in die jeweiligen Produktionsstätten, in welchen die faserverstärkten Biokunststoffe entstehen. Die haltbaren, lichtdurchlässigen Platten[…]

Chitosan Bioplastics
MILK MaterialLab ChitosanBioplastics PaulKheem

Material aus Garnelen-Chitin – Das biologisch abbaubare Material Chitosan Bioplastics wurde als Forschungsprojekt von den Industriedesignern Paul Kheem und Ronny Haberer während ihres Studiums am New Yorker Pratt Institute entwickelt. Um die weltweite Meeresverschmutzung zu verringern, nutzen sie das in Garnelenschalen vorkommende Chitin, um aus diesem eine Kunststoffalternative zu entwickeln. Durch die Acetylierung des Biopolymers wird Chitosan gewonnen,[…]

Chocolate Printer
MILK MaterialLab Chocolate Printer Choc Edge

3D-Schokoladen­drucker – Der 3D-Schokoladendruck funktioniert wie der 3D-Plastikdruck. Anstatt aus Plastik kann man mit dem Choc Creator V2.0 Plus Zeichnungen und Miniaturobjekte aus Schokolade drucken. Eine erste Idee für ein Schokoladenkunstwerk wird zunächst in ein 3D-Modell, und anschließend in einen Anweisungscode umgewandelt, der von der innovativen Maschine gelesen werden kann. Sobald der Code fertig ist, kann[…]

Choose
MILK MaterialLab Choose Choose

Wasserflasche aus Papier – CHOOSE ist eine Flasche aus Papier. Sie besteht aus einer Papierhülle mit einer wasserdichten, auf Pflanzen basierenden, PET-freien Schicht. Die verwendeten Materialien bauen sich innerhalb eines Jahres ab, anstatt in Hunderten von Jahren, die eine Plastikflasche benötigt. Das Papier wird aus recyceltem Zeitungspapier gewonnen, die Etiketten werden mit Bio-Farbe bedruckt. Der Metallaufsatz der Flasche[…]

COCOA HUSK PAPER

Zero-Waste Schokolade in Kakaoschalen-Papier – Zero-Waste-Schokolade, von der Herstellung bis zur Verpackung – das ist der Anspruch des indischen Unternehmens Kocoatrait. Seine sozial wie ökologisch nachhaltig erzeugten Schokoladen verpackt Kocoatrait daher in eine Außenhülle, die ausschließlich aus Nebenprodukten der Baumwollindustrie und den bei der Herstellung der Schokolade anfallenden Kakaoschalen hergestellt wird. Das faserbasierte Material ist frei von Kunstoffen und[…]

Cocoform
MILK MaterialLab COCOFORM Enkev

Verpackung aus Kokosnussfasern – Die resistente Verpackungsalternative von ENKEV entsteht durch das Besprühen von Kokosfaserplatten mit erneuerbarem Latex. Dieser ermöglicht durch Erhitzen eine Vulkanisierung und eine darauffolgende Festigkeit des Materials. Die glatte Oberfläche gibt COCOFORM nicht nur ein hochwertiges Aussehen, sondern auch die gewünschte Stabilität. Unzählige Tonnen an Kokosnussabfällen werden jährlich produziert, da die Lebensmittelbranche lediglich an dem[…]

Coconut Water Leather

Leder aus Kokoswasser – Um das biologisch abbaubare und wasserfeste coco­nut water leather herzustellen, wird das Kokosnusswasser, welches als Abfallprodukt bei der Kokosnussverarbeitung entsteht, sterilisiert. Die daraus gewonnene natürliche Substanz dient im anschließenden 12 – 14 tägigen Gärprozess der Bakterienkultur als Nährstoff. Ist das Verfahren abgeschlossen, kann das gewonnene Blatt-Zellulose-Gelee durch das Hinzugeben von Naturfasern, Gummis und Harzen veredelt werden.[…]

Coffee Ball

Kaffeekapselsystem ohne Kapseln – CoffeeB bietet ein Kaffeekapselsystem für zu Hause, das keinen Verpackungsmüll hinterlässt. Die CoffeeB’s Coffee Balls werden aus fair gehandelten und bio-zertifizierten Bohnen hergestellt. Sie werden gepresst und mit einer natürlichen Schutzschicht versiegelt, nachdem die Bohnen frisch geröstet und gemahlen worden sind. Das Kaffeesystem nutzt die Kugelform zur Herstellung von Qualitätskaffee, so dass nur die[…]

Coffee Biochar Concrete (Kaffee-Biokohle-Beton)

Kaffeesatz als Betonfundament – Die Motivation für die australische Forschung war die große Menge an organischen Abfällen, die auf Deponien landen und zu hohen Treibhausgasemissionen beitragen. In Australien landen etwa 6,87 Millionen Tonnen organischer Abfälle auf Mülldeponien und tragen zu 3 % der australischen Treibhausgasemissionen bei. Die Forschungsgruppe diskutierte über die Verlagerung ihres Schwerpunkts auf die Umleitung dieser[…]

Coffee Cup Paper „Extract“
MILK MaterialLab Coffee Cup Paper G F Smith

Schmuckpapiere aus recycelten Coffee-to-go-Bechern – Wie aus recycelten Coffee-to-go-Bechern ansprechendes Papier entstehen kann, zeigt das britische Unternehmen G. F Smith mit seinem Projekt Extract. Benutzte Einweg-Kaffeebecher werden für die Herstellung in ihre Plastik- und Papierkomponenten getrennt, um im anschließenden Schritt in Zusammenarbeit mit CupCycling by James Cropper ein FSC zertifiziertes Papier gewinnen zu können. Für die Herstellung eines Blatt[…]

CoffeeCup Paper

Grafisches Papier aus Einweg-Bechern – Allein in Deutschland werden laut Umweltbundesamt jährlich 2,8 Milliarden Einweg-Becher verbraucht, meist kunststoffbeschichtete Papierbecher, die aktuell im Abfall landen, da sie nicht auf eine verhältnismäßige und ökonomische Weise recycelt werden können. Die Becher bestehen aus einem Verbundstoff aus Papier und Kunststoff – und genau diese Kombination bremst den Recyclingprozess aus. Ein neu entwickeltes, innovatives[…]

Colpac
MILK MaterialLab Colpac

Herstellung & Handel für umwelt­freundliche Take-away-Verpackungen – Colpac stellt nachhaltige Verpackungen her, welche im Take-away-Bereich wie auch auf Veranstaltungen genutzt werden können. Die Verpackungen des kalifornischen Herstellers bestehen aus recyceltem ­Papier, Bagasse oder rPet. Neben den Verpackungen wird auch eine Vielfalt an Geschirr, Besteck sowie Bechern angeboten. Produktname: ColpacHersteller: Colpac Ltd.Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif // Serienreif Quelle: Colpac Ltd.Bildquelle:[…]

Cometeer Coffee

Frisch gebrühter Kaffee, keine Maschinen, keine Gadgets – Cometeer liefert frisch gebrühten Kaffee, der blitzgefroren ist und nur noch in Sekundenschnelle aufgetaut werden muss, um ihn zu genießen. Cometeer behält den Brauprozess im Haus und lässt den gesamten Kaffeesatz vor Ort kompostieren. Die Kapseln enthalten keinen Kaffeesatz, wodurch die Reinigung der reinen, recycelbaren Aluminiumverpackung entfällt. Produktname: Cometeer Coffee Hersteller: Cometeer Inc.Projektstatus: Konzept[…]

Compostable Food Boxes

Natürlich beschichtete Takeaway- und Snack-Boxen – Notpla trat erstmals 2013 mit seinem zu 100 % biologisch abbaubaren und essbaren Wasserbeutelauf den Plan. Das junge Unternehmen aus London machte sich schnell einen Namen als Ersatz für Einweg-Plastikbecher, die bei Marathons verwendet werden. Die auf Seetang basierenden Schulranzen führten zu einer erweiterten Produktlinie, die nun auch Lunch- und Snackboxen umfasst.  Jede Box[…]

Compostella Naturpapier
Nachhaltige Lebensmittelverpackungen Naturpapier Compostella

Kompostierbares Papier – Mit dem Compostella Naturpapier existiert ein überaus reines Spezialpapier, das als Alternative für Frischhaltefolie, Alufolie, Backpapier und Einschlagfolie eingesetzt werden kann. Hergestellt wird das zu 100 % kompostierbare Naturpapier alleinig aus Wasser, Zellulose und Zucker. Einzig einen mechanischen Fertigungsprozess durchlaufend, verfügt das Papier – ohne Beschichtung, Lackierung oder Imprägnierung – über Fettdichte und eine[…]

Conscious Chocolate

kompostierbare Schokoladen-verpackung – Nach einem Jahr Entwicklungszeit gelang es dem britischen Schokoladenhersteller Conscious Chocolate, für seine (ausschließlich veganen) Schokoladenprodukte kompostier- und recycelbare Verpackungen zu verwenden. Die mit dem Hersteller Qualvis realisierte Verpackungslösung der Conscious Chocolate-Tafel ist plastikfrei, recycelbar, biologisch abbaubar und heimkompostierbar. Die Kartonhülle ist vollständig nach Norm EN 13430 recycelbar und nach Norm EN 13432 kompostierbar.[…]

Cooking New Materials
MILK MaterialLab Biowaste Material younyang song

Material aus Bioabfall – Mit dem Projekt Cooking new materials bekommen ­Lebensmittelabfälle wie Bananen- oder Orangenschalen oder auch Sojamilch eine neue Funktion, indem sie zu einem lederähnlichen Material aus Bioabfall umgewandelt werden. Der mit einem natürlichen Bindemittel zu einem Substrat verbundene Stoff weist eine hohe Beständigkeit im Kontakt mit Wasser auf. Die biologisch abbaubaren Materialien können mit ihrem[…]

Crush Paper
MILK Material Lab CrushPaper Favini

Recyclingpapier mit Lebensmittelresten – Crush von Favini ist eine umweltfreundliche Papierserie, welche vollständig mit grüner Energie hergestellt wird. Das Papier besteht zu 40% aus Post-Consumer-Abfall und zu 15% aus organischen Abfallmaterialien. Dafür werden Reste von verschiedenen Früchten und Nüssen, sowie Kaffee und Kakaobohnen verwendet. Der Rest des Papieres besteht aus konventionellen Holzfasern. Crush istFSC-zertifiziert und als Broschüre, Briefpapier,[…]

Cupffee

Essbarer To-go-Kaffeebecher – Was tun mit dem Einweg-Kaffeebecher, wenn er leer ist? Einfach aufessen! Jedenfalls, wenn es ein Becher von Cupffee ist, der aus einem flüssigkeitsbeständigen Keks besteht. Die Keksbecher werden  aus Getreideprodukten hergestellt und zu 40 Minuten bleiben die Becher im gefüllten Zustand knusprig. Diese Wärme- und Feuchtigkeitsbeständigkeit von Cupffee wird ohne Glasuren oder Beschichtungen erreicht,[…]

d
DairySeal™ Amfiber™

Matrix Recycelbare, atmungsaktive Fertigpackung für Molkereiprodukte – DairySeal™ ist eine nachhaltigere Verpackungslösung für Käse aus der recycelbaren EcoGuard™-Linie von Amco. Als papierbasierte Verpackung enthält sie kein Paraffin und sorgt dafür, dass Weichkäse sowohl natürlich als auch in einem kontrollierten Raum reifen kann. Der Verzicht auf Paraffin verringert auch den Wasserverbrauch, da weniger Reinigungsarbeiten erforderlich sind, und erhöht die Produktsicherheit für die[…]

Desintegra.me

Algenbasiertes Einweg-Bio-Plastik – Mit dem Projekt Desintegra.me entwickelt Chilenische Designerin Margarita Talep ein auf Algenrohstoffen basierendes Material als nachhaltige Alternative für Einwegkunststoffe. Der spanische Projektname Desintegra.me bedeutet „verschwinden“ und weist darauf hin, dass es sich innerhalb von 2 bis 4 Monaten, in Abhängigkeit seiner Atmosphäre, selbst abbaut. Äußerlich erinnert das Material an handelsübliche Verpackungen, jedoch wird es[…]

Diamond Packaging Lockbox

Sicherheits-verpackungen für Cannabis – Diamond Packaging bietet eine breite Palette an Cannabis-Verpackungsoptionen, die mit modernen Druck- und Dekorationsmöglichkeiten der Branche hergestellt werden. Die zum Patent angemeldeten Lockbox-Faltschachteln von Diamond sind eine gehobene, CR-zertifizierte Verpackungslösung für medizinische oder dem Genuss dienende Marihuana-Produkte. Die Kartons setzen sich zusammen aus laminierten, reißfesten Papp-Außenkartons und Pappeinlagen, die an unterschiedlichste Produkte angepasst werden[…]

Dissolvable Noodle Packaging

Essbare Verpackungsfolie für Nudeln – Instant-Ramen-Nudeln – der Inbegriff des Studentenessens. Die schnelle Mahlzeit stand auch bei Holly Grounds, die Produktdesign in London studierte, regelmäßig auf dem Speiseplan. Konfrontiert mit den Abfallbergen und den Umweltfolgen der Verpackungen des leckeren Snacks, stellte sich der umweltbewussten Grounds allerdings ein immenses Ungleichgewicht dar: In der heutigen Welt der Instant-Ramen-Nudeln gibt es oft[…]

e
E6PR
MILK MaterialLab 46PackRings E6PR

Kompostierbarer Six-Pack Dosenring – Der E6PR ist ein Six-Pack-Ring, welcher die herkömmlichen Kunststoffringe auf Dosen-Multipacks ersetzt. Der aus Nebenproduktabfällen und anderen kompostierbaren Materialien hergestellte Ring, zersetzt sich in Abhängigkeit seines Umfeldes innerhalb weniger Tagen oder Wochen. Das Start-up entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Unternehmen, welche der Umweltverschmutzung ein Ende setzen möchten. Produktname: E6PRHersteller: E6PRProjektstatus: Konzept // Prototyp //[…]

Earth Pack & Bio-Pouch

Pflanzenbasierte Pouches – Mit der Einführung des nachhaltigen Sortiments PPC Green geht PPC Flexible Packaging neue, nachhaltige Wege. Zu den ökologisch konzipierten Produkten gehört Earth Pack, ein vollständig recycelbarer Standbodenbeutel, sowie sein kompostierbares Gegenstück Bio-Pouch. Letzterer wird aus pflanzenbasiertem PLA aus jährlich erneuerbaren Ressourcen hergestellt und ist in industriellen Kompostieranlagen gemäß den Bedingungen der ASTM D6400 biologisch[…]

Earthfilm

Fossile kunstofffreies Flow-Wrappapier – Earthfilm ist eine umweltfreundliche, flexible Verpackung, die zusammen mit dem Altpapier recycelt werden kann. Da die Folie aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt wird, handelt es sich um ein nachhaltiges Material. Es besteht aus einem Papier mit einer 100% plastikfreien, heißsiegelfähigen Beschichtung, die fett-, wasser- und feuchtigkeitsbeständig ist. Da die Beschichtung von Natur aus wasserbasiert ist,[…]

Earthpouch

Plastikfreier recycelbarer Standbodenbeutel – Der Earthpouch ist ein umweltfreundlicher und nachhaltiger Standbodenbeutel, der plastikfrei ist und recycelt werden kann. Ein Papier mit einer 100 % kunststofffreien, heißsiegelfähigen Beschichtung wird zu einem Beutel geformt und bietet eine Fett-, Wasser- und Feuchtigkeitsbarriere. Der Beutel kann als Teil des Papierstroms recycelt werden und ist für das Repulpen geeignet. Es besteht die[…]

Ebb & Flow Keg

Weinfässer für eine nachhaltige Weinkultur – Ein modernes Wein-Catering-Unternehmen für Feste, Messen, Firmenfeiern und Events. Ebb & Flow Keg bietet eine Alternative zu den üblichen Einwegflaschen und überdenkt die Art und Weise, wie Wein verpackt wird. Die übliche Weinflaschenverpackung kann über 50 % derCO2-Bilanz eines Weins ausmachen. Die wiederverwendbaren Edelstahlfässer von Ebb & Flow Keg können bis zu 30 Jahre[…]

ECKO-TRAY

Kosteneffiziente und zuverlässige Kartonschalen – ECKO-PACK bietet mit seinen ECKO-TRAY Kartonschalen mit Foliensiegel eine nachhaltige und zugleich günstige Lösung zur Verpackung von Lebensmitteln. ECKO-PACK ist frei von Additiven wie PE-Beschichtungen, Kalk und Klebstoffen. Durch das besonders geringe Gewicht der Verpackung können beim Transport bis zu 90 % CO2 eingespart werden. Unter der leicht ablösbaren Folie kann eine Schutzatmosphäre zu[…]

Eco-Bricks
MILK MaterialLab Eco Bricks Fundación Ecoimclusion alta Garcia

Ziegelsteine aus gebrauchten PET-Flaschen – Die ECO-BRICKS Ziegel bestehen aus je 1,2 kg Kunststoffabfall oder 20 PET-Flaschen. Sie erinnern optisch an übliche Zementziegel, jedoch werden sie aus Überresten und ohne Einsatz von Wärme hergestellt. Bei diesem Verfahren werden die Abfälle zerkleinert und mit Sand, Zement und Wasser ergänzt, um anschließend in einer Presse zu Ziegeln geformt zu werden. Zuletzt[…]

Eco.Bottle®

Papierflaschen – Für Seed Phytonutrients muss Schönheit nachhaltig sein. Daher verwendet das Unternehmen umweltfreundliche, recycelte und wiederverwertbare Verpackungen für alle Produkte. Die Rede ist von der Eco.Bottle®. Sie ist die weltweit einzige kommerziell nutzbare Papierflasche aus recyceltem Material. Diese revolutionäre, duschfreundliche Papierflasche besteht zu 100 % aus recyceltem Papier mit einer recycelten Kunststoffeinlage, wodurch 60 %[…]

Ecoenclose
MILK MaterialLab Ecoenclose

Wiederverwendbar Verpackungs- und Versandmaterial – Die umweltfreundlichen Verpackungen von eco­enclose bestehen vorrangig aus wiederverwendbaren Materialien, welche vorab bereits genutzt und recycelt wurden. Durch den Verzicht auf neue Biokunststoffe werden nicht nur neue Materialien gespart, ­sondern auch Ressourcen zur Herstellung dieser. Dabei fokussiert das amerikanische Unternehmen den Einsatz erneuerbarer Energien und ein bewusstes Abfallmanagement – bei einem transparenten Kreislauf.  Die[…]

EcoFLEXY

Bio-Zellulose-Materialien – CELLUGY ist ein in Dänemark ansässiges Startup-Unternehmen, das nachhaltige Materialien durch Biotransformation entwickelt. Das Unternehmen hat EcoFLEXY entwickelt – eine Nanozellulose-Suspension auf Wasserbasis, die durch die Fermentation von Zucker durch spezifische Mikroorganismen gewonnen wird. Das Material stammt nicht aus fossile Quellen und ist vollständig biologisch abbaubar und (bei Raumtemperatur) kompostierbar. Im Vergleich zu seinen[…]

EcoLabel

Kompostierbare Fruchtetiketten – Sinclair bietet eine Reihe von Produktetiketten an, die eine nachhaltigere Option als herkömmliche Etikettierlösungen darstellen. Sie eignen sich für automatisierte Hochgeschwindigkeits-Etikettiersysteme oder für die manuelle Anbringung von Etiketten. Die EcoLabel-Linie besteht aus drei verschiedenen Arten von Etiketten, die OK Compost-zertifiziert sind (Heim oder Industriell). Sie entsprechen den EU- und US-Normen für Verpackungen und den[…]

Ecolean

Kreide- & Polymer-Verpackung für Nahrungs­flüssigkeiten – Das leichte Material von Ecolean besteht aus recycelbarem Kunststoff (PE und PP) und bis zu 35 % Kreide (Calciumcarbonat). Die Inhaltsstoffe dieser dünnen Kunststofffolie garantieren nicht nur eine leichte Verpackung, sondern auch eine geringere Umweltbelastung sowie eine Optimierung des Transportgewichts. Die Tüte kommt auf nur 16g Gewicht. Offen bleibt die Entsorgungseffizienz diesesMultilayers. Produktname: EcoleanHersteller:[…]

Ecomailer

Nachhaltige Verpackungsoptionen für eCommerce – HeapsGood ist ein nachhaltiges Verpackungsunternehmen, das speziell auf den eCommerce-Markt ausgerichtet ist. Die australische Firma bietet eine Reihe von biobasierte Alternativen zu den typischen fossile Kunststoffe Onlinehandel  Verpackungsprodukten an, unter anderem industriell kompostierbares Klebeband, Etiketten und heimkompostierbare Mailer-Beutel. Letztere sind gemäß den Anforderungen im Online-Shopping wasserdicht, flexibel und reißfest. Darüber hinaus sind sie aber[…]

EcoPaXX
MILK MaterialLab EcoPaxx DSM Engineering Plastics

Biobasiertes Polyamid – Mit EcoPaXX wurde ein innovativer Hochleistungskunststoff entwickelt, der eine nachhaltige, biobasierte und kohlenstoffneutrale Verpackungslösung darstellt. Der zu 70 % aus Rizinusöl bestehende Kunststoff gleicht durch das Wachstum der tropischen Rizinuspflanze die Kohlenstoffmenge aus, die während der Herstellung emittiert wird. Die Polyamide eignen sich somit in der Lebensmittelindustrie wie auch in der Textilbranche. Verwendung findet[…]

Edible Seaweed Packaging
MILK MaterialLab EdibleSeaweedPackaging Evoware Noryawati Mulyno

Biologisch abbaubare Kunstoff – Die indonesischen Forscher Dr. Noryawati Mulyno und David Christian entwickelten das aus Seetang bestehende Edible Seaweed Packaging. In ihrem Heimatland werden 90% des Plastikmülls im Ozean entsorgt und gleichzeitig verfügt es über ein großes Vorkommen an Algen. Um eine plastikfreie Alternative aus den Meerespflanzen herzustellen, gründeten sie das Unternehmen Evoware. Das biologisch abbaubare Material[…]

Eggshell Ceramic

Der einzigartige und handgefertigte nährstoffreiche Teller – Jährlich werden in den Niederlanden 10 Milliarden Eier produziert, was das Land zum größten Eierexporteur der Welt macht. Ein Ei produziert ein wertvolles Material, das oft als Abfall angesehen wird: seine Schale. Diese Schalen sind jedoch nährstoffreich und können in der Landwirtschaft verwendet werden, um den Boden zu verbessern. Eggshell Ceramic (Eierschalenkeramik) ist ein[…]

Entour

Vollständig recycelbarer Standbodenbeutel – Die Marke Bear Naked  granola, ein Produkt der Kellogg Company, stellt einen vollständig recycelbaren Standbodenbeutel her. Das Ziel war nicht nur die Herstellung eines recycelbaren Beutels, sondern auch eine effiziente Produktion bei gleichbleibendem Kundenerlebnis. Obwohl diese Verpackungen leicht und dünn sind, gibt es tatsächlich viele Materialschichten, die bei der Herstellung von Folien für flexible[…]

envoPAP-Kraft-Verpackung

Umweltfreundliche und nachhaltige Papierverpackungen aus Agro-Abfall – envoPAP-Papier ist eine vielseitige Verpackungslösung, die mit grüner Energie hergestellt wird und aus landwirtschaftlichen Abfällen (Bagasse) gewonnen wird. Dieser saubere Rohstoff muss im Gegensatz zu Recyclingpapier nicht erst gereinigt werden, was Energie und Ressourcen spart. In ihrer Kraft-Verpackungslinie bietet envoPAP eine große Auswahl an robusten und verlässlichen Papierverpackungen, die biologisch abbaubar, kompostierbar, marin kompostierbar[…]

Essbare Löffel
Eine Frau benutzt den essbaren Löffel von Kulero.

Iss dein Besteck auf – Kulero – so übersetzt man in der Kunstsprache Esperanto das Wort „Löffel“, und so heißt auch das nachhaltige Unternehmen, das mit essbaren Löffeln aus 100 % natürlichen Zutaten den gewöhnlichen Einweglöffel der Unterwegs-Gastronomie für Eis oder Suppe überflüssig machen will. Die Basis der Ess- und Dessertlöffel ist ein Teig aus verschiedenen Getreidemehlen, der mit[…]

f
Felder Felder Kleider

Nachhaltige Boutique-Kleider – Felder Felder ist eine Mode- und Designagentur, die von den Zwillingsschwestern Daniela und Annette Felder geleitet wird. Sie sind Experten in der Verwendung von Biomaterialien und stellen auf Anfrage Boutique-Mode her, um Überproduktion und Verschwendung zu vermeiden. In ihrer Arbeit verwenden sie pflanzliche und plastikfreie Textilalternativen wie Fruchtfasern, Holznebenprodukte, Algen und andere natürliche, biologisch[…]

Fiber Packaging

Individuelle Verpackungen aus Naturfasern – Fasergeformte nachhaltige Verpackungslösungen haben viele Vorteile. Sie bieten einen optimalen Produktschutz, sind stoßabsorbierend, widerstandsfähig, volumenreduzierend und biologisch abbaubar. Durch die Wiederverwertung von Altpapier bzw. die Verwendung nachwachsender Rohstoffe ist ihr CO2-Fußabdruck klein. Darüber hinaus ist ein individuelles Produktdesign bis hin zu komplexen Verpackungsformen realisierbar, die vielfältig veredelt werden können. Auch fett- und wasserabweisende Produkte[…]

Fibrecote

Flexible Papierbarriere Verpackung – Fibrecote von AR Packaging kombiniert die Optik und Haptik von Papier mit starken Barriereeigenschaften. Das Material besteht aus natürlichem Kraftpapier, das zu über 85% aus erneuerbaren Pflanzenfasern hergestellt wird, und wird für Deckel, vorgefertigte Beutel, Schlauchbeutel-Anwendungen und als ungeformte Unterfolie eingesetzt. Dabei ist es in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich und lässt sich z.B.[…]

FibreForm®Papier

3D-formbares Faserpapier – Beeindruckende Prägeeffekte ermöglichen die Faserpapiere von FibreForm® – bis zu 10 Mal tiefer als normales Papier! Das sorgt nicht nur für außergewöhnliche optische und haptische Designerlebnisse, sondern bietet auch Nachhaltigkeitsvorteile. Mithilfe der innovativen Verfahren des Herstellers lassen sich z.B. Schalenverpackungen komplett aus tiefgezogenem Papier realisieren, die herkömmliche Plastikschalen ersetzen können. Außerdem sind die zukunftsweisenden[…]

Fischboxen aus Styropor Ccycled

– – Fischboxen aus expandierbarem Polystyrol (EPS) – auch als Styropor bekannt – sind ein wichtiges Verpackungsprodukt, die das Produkt beim Transport optimal schützen und die Kühlkette gewährleisten. Mit dem Material Styropor®Ccycled liefert BASF den Grundstoff für eine nachhaltigere Alternative zu herkömmlichen, rein aus Frischkunststoff hergestellten Boxen. In der Produktion werden fossile Rohstoffe durch sogenanntes[…]

Fish Leather
MILK MaterialLab Fish Leather NYVIDD

Fischleder – Aus Abfallprodukten der Fischindustrie wird ein dünnes, flexibles Leder gewonnen, das genauso strapazierfähig ist wie Kuhleder. Das Fish Leather unterliegt dabei einem anspruchsvollen 30-45 tägigen Herstellungsverfahren: Die natürlichen Öle und Schuppen der Fischhäute – von Lachs, Kabeljau oder Barsch – werden durch Schütteln und Einweichen abgetrennt, sodass die übrig bleibende Fischhaut anschließend gegerbt und[…]

Fleisch- und Obstabsorbierende Pads 

Verpackungspads, die Lebensmittel frischer und länger halten – Ob frisch geschnittenes Fleisch oder frisch gepflücktes Obst – die Verpackungspolster vonSirane absorbieren die für den Verfall verantwortliche Feuchtigkeit und das Ethylen. Die Produktlinie bietet auch industriell kompostierbare Pads sowie solche aus recycelten Materialien. Durch die Verlängerung der Haltbarkeitsdauer können diese Pads die Lebensmittelabfälle, die oft mit frischen Waren verbunden sind, reduzieren. Die Pads[…]

Flupis

Füll- & Polstermaterial aus Papierschaum – Von der Herstellung bis zur Entsorgung ist Flupis ein umweltschonendes Füll- und Polstermaterial, das sich als Transportschutz vielseitig einsetzen lässt. Die Herstellung dieses Verpackungs­materials aus Papierschaum unterliegt einem patentierten Verfahren, das Altpapiere mit nachwachsenden Rohstoffen verarbeitet. Nach Gebrauch kann es mit Altpapier entsorgt oder mit Wasser abgebaut werden Produktname: FlupisHersteller: Hellbut & Co. GmbHProjektstatus:[…]

Foldtex
MILK MaterialLab Foldtex Foldtex

Holz zum Falten und Biegen – Foldtex ist ein innovatives Material, das Ähnlichkeiten zu Pappe, Holz und Blech aufweist und gleichzeitig ihre jeweiligen Charakteristiken in Punkto Materialbeschaffenheit übertrifft. Aufgrund seiner speziellen Verarbeitung, von leichten bis sehr dünnen Holzstärken, die eine textilartige Beschichtung erhalten, erlangt dieses Material durch eingearbeitete Falt- und Schnittmuster seine besondere Flexibilität und Faltbarkeit, ähnlich der von Textilien.[…]

Foodini

Lebensmittel­drucker – Foodini macht personalisierte Lebensmittelherstellung mit einer breiten Auswahl an Zutaten möglich. Dieser effiziente 3D-Lebensmittel-Drucker produziert weniger Abfälle und führt darüber hinaus aufgrund seiner Portionierungsweise und der Verarbeitung natürlicher und frischer Zutaten zu einer gesünderen Ernährung. Durch seine einfache Handhabung lassen sich mit Foodini Lebensmittel und Gerichte eindrucksvoll präsentieren. Verschiedene Düsenaufsätze ermöglichen die Verarbeitung einer[…]

Foodwave

Spezialist für umweltverträgliche Verpackungslösungen – THIMM produziert Verpackungen aus Pappe für Lebensmittel und Getränke. Die zertifizierten Verpackungen aus foodWave und foodWave|heatproof sind für den 100 % unbedenklichen Lebensmittel direkt kontakt konzipiert. FoodWave besteht ausschließlich aus Frischfasern, die aus zertifizierten Quellen (FSC/ PEFC) bezogen werden, und ist in Weiß und Braun erhältlich. FoodWave enthält keine Mineralöle. In Verbindung mit einem[…]

Forest Film

Nachhaltige Kunststoffetiketten – Mit Forest Film stellt UPM Raflatac ein Material für nachhaltige Kunststoffetiketten vor. Forest Film besteht zu 100 % aus erneuerbaren Rohstoffen auf Holzbasis in einer ISCC-zertifizierten Wertschöpfungskette und ermöglicht den schrittweisen Austausch fossiler Folienmaterialien – ohne Kompromisse bei Nutzen und Leistung. Das Material wurde in Zusammenarbeit mit UPM Biofuels entwickelt und basiert auf dem[…]

Fruitleather

Leckeres Obst zu veganem Leder – Um das Bewusstsein zu schärfen und die Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen, hat Fruitleather Rotterdam verschwendeten Mangos ein neues Leben geschenkt. Bei jeder Lieferung von Mangos werden viele aufgrund von Druckstellen oder Qualitätskontrollen als unverkäuflich eingestuft. Nach dem Sammeln dieser Mangos vor Ort beginnt Fruitleather Rotterdam mit dem Upcycling der verlorenen Mangos. Durch ein Verfahren, bei[…]

Fungi Mutarium
MILK MaterialLab Fungi Muratium

Kunststoff­fressender Pilz – Der Prototyp Fungi Mutarium ermöglicht den Anbau einer Pilzbiomasse, die neben ihrer erstaunlichen Fähigkeit langlebige Kunststoffabfälle abzubauen, zum Verzehr geeignet ist. Als Nährstoffbasis dienen dem Pilz speziell entworfene Agarformen, die auf einer Mischung von Stärke und Zucker basieren und als „FU“ bezeichnet werden. In ihrer Form ähneln sie Pilzen und Pflanzen in der Natur,[…]

g
Gaea Clay Cup

Der plastikfreie To-Go-Becher von Clay – Mit nur drei Zutaten: Tonerde, Wasser und Salz macht sich Gaeastar daran, Tassen durch eine natürlichere Alternative zu ersetzen. Inspiriert von den an indischen Teeständen üblichen Tontassen hat das Unternehmen seine eigenen Tassen entwickelt, die in 3D gedruckt werden und leicht mit individuellen Logos und Bildern graviert werden können. Als geoneutrale Option zielt Gaestar[…]

Gelato fiasco

Eisbehälter aus Papier – „Wenn ich schon als einzelner Verbraucher versuche, meinen Plastikverbrauch zu reduzieren, warum sollte ich dann nicht realistisch sein und die Millionen von Plastikbehältern, über die ich eine gewisse Kontrolle habe, aus der Gleichung entfernen?“, so der Mitbegründer und CEO der amerikanischen Eismarke Gelato Fiasco, Joshua Davis. Nun setzt der Eishersteller für seine Dessertkreationen im[…]

GeoWise GeoBag

Standbodenbeutel und Folie auf pflanzlicher Basis – GeoBags werden zu 100 % auf pflanzlicher und organischer Basis ohne Petroleum hergestellt. Die Beutel können aus PLA, Papier und Natureflex-Folie bestehen.Sie entsprechen den Kompostnormen EN 13432 und AS 5810 und werden von vielen kommunalen Sammelstellen für organische Abfälle akzeptiert. Die Pouches mit glatter Oberfläche lassen sich leicht öffnen und wieder verschließen und bieten[…]

Glassine

Umweltfreundliche Papieralternative zu Folien und Filmen – Glassine ist aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften eine bevorzugte Primär- und Sekundärverpackungslösung für Lebensmittel. Es ist haltbar, pH-neutral, säurefrei und schützt vor Fett, Wasser, Luft und Feuchtigkeit ohne jegliche Beschichtung. Das glatte, haltbare Papier ist recycelbar, biologisch abbaubar und für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert. JBM Packaging kann vollfarbige, gestochen scharfe Designs auf das[…]

Glasswing

Ein Papier besser als Plastik – Glasswing ist ein hochleistungsfähiges, heißsiegelfähiges, lichtdurchlässiges Papier, das als nachhaltige Alternative zu Kunststofffolien entwickelt wurde. Es reduziert den Plastikverbrauch um 70 % und ist mit Papierabfällen recycelbar. Das vielseitige Material eignet sich als Umverpackung für Parfüm- und Kosmetikprodukte ebenso wie für Verpackungslösungen für Lebensmittel, Schreibwaren und Bücher. Es bietet eine hohe Heißsiegelfestigkeit und schnelle[…]

Gmund Bier Papier
MILK MaterialLab Bierpapier Gmund

Papier aus Hopfen, Malz und Zellstoff – Das Gmund Bier Papier besteht aus Hopfen, Malz und Zellstoff. Für die Herstellung des maschinenglatten Papiers wird Biertreber (feste Getreidebestandteile der Maische), recycelte Bieretiketten und Zellulose verwendet. Die fünf Farben namens Weizen, Lager, Pils sowie Ale und Bock lassen sich anhand eines Offset-, Siebdrucks oder auch einer Prägung individuell gestalten. Sie können sowohl als[…]

Gone
MILK MaterialLab Gone Lizzi Wright

Kompostierbare Einweg­verpackung – Infolge der Umweltbelastung nach Sportveranstaltungen entwickelte Industriedesigner Lizzie Wright das Konzept Gone. Sie suchte eine Lösung, welche die Plastikverpackung von Energiegels ersetzt und dabei biologisch abbaubar ist. Nach Verzehr können die Athleten Gone auf die Straße oder in die Natur werfen, ohne diese zu verschmutzen. Das aus einer Kombination von Kartoffel- und Tapiokastärke bestehende[…]

GoneShells

Die von Früchten inspirierte essbare Verpackung – GoneShells ist ein innovatives, biologisch abbaubares Material, das die Gestaltung von Lebensmittelverpackungen in Frage stellt. Heutige Verpackungslösungen sind oft jahrelang haltbar, während die Lebensmittel darin schon nach Tagen oder Wochen verderben können. In Anlehnung an die schützenden Fruchtschalen der Natur ist GoneShell ein Material, das darauf ausgelegt ist, sich schnell zu zersetzen und mit[…]

GRASPAP

Papier aus Gras – GRASPAP  sind rein maschinell, jedoch besonders nachhaltig produzierte Naturfasern, die ohne den Einsatz chemischer Zusatzstoffe und Wasser aufbereitet werden. Neben diesen ökologischen und ökonomischen Aspekten zeichnet sich die neue Faser durch besondere Eigenschaften für die Papierherstellung aus: So dient sie als ergänzender Rohstoff für Zellstoff oder Holzschliff und weist verschiedene Faserlängen mit individuellem Feinstoffanteil[…]

Green Banana Paper

Bananenfaserpapier – Green Banana Paper produziert nachhaltig vegane Produkte aus landwirtschaftlichen Bananenabfällen in Kosrae (Mikronesien). Alle Produkte bestehen aus Bananenfaserpapier – ein natürlich schönes und starkes Material auf Pflanzenbasis. Die Manufaktur gewinnt die Fasern aus nachhaltig angebauten Bananenstauden von lokalen Farmen direkt auf Kosrae. Im Papierherstellungsprozess verschmelzen die Fasern auf mikroskopischer Ebene zu einem „lederähnlichen“ Papiermaterial,[…]

Green Grip

Kompostierbarer Kartonaufleger – Die britische Brauerei Heineken ersetzt die Kunststoffringe durch einen wiederverwertbaren und kompostierbaren Kartonaufleger. Hierdurch spart das Unternehmen über 500 Tonnen Kunststoff ein. Dies entspricht 94 Millionen Plastiktüten. Ziel ist es die Green Grips auf allen Bier- und Apfelweinprodukten des Unternehmens anzuwenden.  Produktname: Green GripHersteller: Heineken UK LimitedProjektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif // Serienreif[…]

Grounded Packaging
MILK MaterialLab GroundedPackaging

Nachhaltige Verpackungs­lösungen – Grounded Packaging ist ein in Sydney ansässiges Unternehmen, das recycelbare und kompostierbare Verpackungslösungen für Lebensmittel und Konsumgüter herstellt. Die Briefumschläge, Folien sowie Vakuum- und Standbeutel bestehen aus Kartoffel-, Mais-, oder Reisstärke. Reste der Maniowurzel kräftigen das Material zusätzlich. Schnell wachsende Eukalyptusbäume werden als Basis für die industriell und zu Hause kompostierbaren Verpackungsfolien verwendet. Die[…]

Guard Nature 1-MS

Papierbasierte Verpackungslösung – Guard Nature 1-MS ist eine nachhaltige Alternative zu mehrschichtigen Barrierefolien und kann im Papierabfallstrom recycelt werden. Das ungestrichene Papier ist in Grammaturen von 80, 95, 110 und 125 g/m² erhältlich und weist solide Druckergebnisse und eine gute Öffnungsfähigkeit auf. Dieses moderne Barrierepapier von Sappi ist heißsiegelfähig und hat eine integrierte Mineralölsperre auf der Rückseite. Das[…]

Guilt Free Toss® B-Pods®

Kaffeekapseln mit plastikabbauender Bio-Enzym-Technologie – Das US-amerikanische Unternehmen Bruvi hat eine verantwortungsvollere Lösung für Einweg-Kaffeepads entwickelt. Bruvi Guilt Free Toss® B-Pods® sind für die Entsorgung auf Mülldeponien bestimmt. Sie bestehen aus PP#5, dem ein lebensmittelechtes Bioenzym zugesetzt wurde, und sind so konzipiert, dass sie wesentlich schneller und sauberer abgebaut werden als herkömmliche unbehandelte Kunststoffe. In einer anaeroben Deponieumgebung werden[…]

Gum-tec
MILK MaterialLab gum tec Gumdrop

Kaugummi-Recycling – Gumdrop Ltd. hat sich zum Ziel gesetzt, den Ausstoß von Gummi zu eliminieren, indem es sämtliche Arten von Kaugummi-Abfällen recycelt und diese in Zusammenarbeit mit weltweiten Unternehmen und Herstellern zu einer Vielzahl an Produkten verarbeitet.  In einem neuen Verfahren wird aus den recycelten Kaugummis das nachhaltige Material Gum-tec entwickelt, das sich zu Dingen wie[…]

h
HALOPACK

Hermetisch versiegelte Kartonschale – Innovative Lebensmittelschalen aus Karton mit Foliensiegel bietet der niederländische Hersteller HALOPACK mit seinen gleichnamigen Produkten: HALOPACK ist eine hermetisch versiegelte Kartonschale, die die Haltbarkeit frischer Lebensmittel verlängert. Es handelt sich dabei um eine Schutzgasverpackung, mit der die Atmosphäre in der Kartonschale optimiert wird. So bleiben die Produkte länger frisch, wodurch Lebensmittelabfälle reduziert werden. Die[…]

HAY! Straws
MILK MaterialLab HAY Straws

Strohhalme wie einst – Die Besonderheit der kompostierbaren HAY! Straw Weizenstohhalme ist ihre Glutenverträglichkeit. Das biobasierte Getreide wird in die Länge geschnitten, mehrere Male mit sterilem Wasser gespült und somit haltbar gemacht. Die gentechnisch unveränderte Pflanze kommt zu keinem Zeitpunkt in den Kontakt mit Glyphosat oder anderen Chemikalien. Viele niederländische Kleinbauern versorgen das Unternehmen mit dem Weizen und[…]

Hazel Breatheway® & Hazel 100™

Problemlose Frische-Lösungen – Hazel Technologies bietet zwei einfach zu handhabende Lösungen im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung: Hazel Breatheway® ist ein MAP-Produkt (Modified Atmospher Packaging) der nächsten Generation, das Obst und Gemüse während des Transports in höherer Qualität und Widerstandsfähigkeit hält. Breatheway® passt seine kulturspezifischen Temperaturschaltermembranen so an, dass die Permeabilität (oder Permeationsrate) mit der einzigartigen Atmungsrate des Produkts[…]

Highlight Hemp
MILK MaterialLab Highsocietystudio Leuchten MILK-MaterialLab-Highsocietystudio-Leuchten-6

Leuchten aus ökologischen Überresten – Die 5-teilige Lampenkollektion von High Society Studio wird ausschließlich aus ökologischen Überresten produziert. Die Materialien werden von regionalen Kleinbetrieben bezogen und mit erneuerbaren Energien aufbereitet. Dabei entstehen Leuchten aus Hanf, Tabak, Resten des Weinbaus oder aus Hopfen wie auch Kaffeeresten. Die italienischen Produkte sind biologisch abbaubar und können problemlos in den Recyclingkreislauf zurückgeführt werden.[…]

Hochleistungs-Deckelfolien

Recycelbare Barrierefolien – AR Packaging bietet ein Sortiment an Deckelfolien mit maßgeschneiderten Barriereeigenschaften und hoher mechanischer Festigkeit für die Formung von Lebensmittelverpackungen. Die Produktpalette umfasst Ecotop®, EcoLite® und Fibrecote®, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, um den Anforderungen an die Abdichtung und die Wiederverwertbarkeit zu entsprechen, da die Materialien aus Monokunststoff, PET oder Papier bestehen. Die Folien sind[…]

i
IcePackEco

Kühlung mit Recyclingpapier und Wasser – Der IcePackEco ist aus Recyclingpapier gefertigt und wird vorgefaltet als flacher, platzsparender Bogen angeliefert. Man braucht ihn jetzt nur noch ins Wasser zu legen und einzufrieren – fertig ist der natürliche Kühlakku. Da er aus Kraftpaper gefertigt ist, kann er nach Gebrauch einfach mit dem Altpapier entsorgt werden. Produktname: IcePackEcoHersteller: Dinkhauser Kartonagen und packit[…]

Ingeo Biopolymer
MILK MaterialLab Ingeo Biopolymer Nature Works

Wegwerf­verpackungen aus Ingeo-PLA – Polylactid von Natureworks – unter dem Markennamen Ingeo biopolymer bekannt – ist ein Biopolymer, das aus der Polymerisation von Milchsäure hergestellt und wiederum aus der Fermentation von pflanzenbasierten Zuckern gewonnen wird. Demnach ist Ingeo Biopolymer PLA ein Material, das in seiner Produktion 80  % weniger Treibhausgase erzeugt und mit seiner transparenten Beschaffenheit in vielen verschiedenen[…]

k
Kaffeesatz 3D-Druck

Kaffeesatz als 3D-Druckmaterial – Weltweit fallen jährlich Millionen von Tonnen Kaffeesatz an. Mit dem wachsenden Interesse am Upcycling und der Wiederverwendung von Bioprodukten wurden zahlreiche innovative Konzepte und Projekte erforscht. Michael Rivera und sein Team haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie verbrauchten Kaffeesatz aus örtlichen Cafés zurückgewinnen und in ein Material für den 3D-Druck umwandeln können. Das[…]

KAIKU Living Color
MILK MaterialLab Kaiku Living Color MILK-MaterialLab-Kaiku-Living-Color-5

Farben aus Lebensmittel­schalen – KAIKU Living Color ist eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen, aus Petroleum gewonnenen Farben. Die Verwendung von Lebensmittelschalen bereits verzehrter Gemüse bietet eine chemikalien- und schadstofffreie Variante zur Färbung von Materialien. Für die Herstellung der living colors sind besonders Avocados, rote Beete, Zwiebeln und Orangen geeignet. Diese werden gekocht, sodass zunächst der Saft gewonnen wird[…]

KLIX Eco-Cup

Vollständig recyclebare Einwegbecher – KLIX Eco Cups werden aus Papier hergestellt, sind vollständig recycelbar, kompostierbar und völlig frei von Plastik. Als nachhaltige Alternative zu Plastikbechern ist er so konzipiert, dass sein ökologischer Fußabdruck minimiert wird. Vollständig recycelbar zu sein bedeutet, dass keine PE-Beschichtungen oder andere Kunststoffbeschichtungen vorhanden sind. Die PEFC-zertifizierten Papierbecher sind aus hochwertigem Rohmaterial und können im[…]

KPL Cirrus™

Leichteres Plastik durch spezielle Form – Das britische Tiefziehverpackungsunternehmen Kingsmoor Packaging hat eine Initiative zur Gewichtsreduzierung unter dem Namen KPL™ Cirrus gestartet. Diese verfolgt das Ziel, Kunststoffe so nachhaltig wie möglich zu produzieren. Das Unternehmen hat nicht nur den Recyclinganteil und die Wiederverwertbarkeit seiner Produkte verbessert, sondern auch untersucht, wie man diese leichter und effizienter machen kann, ohne dass sie[…]

l
Lactips
MILK MaterialLab Lactips Lactips

Essbare Verpackungs­folie aus Milch – Lactips ist ein essbarer Kunststoff, der auf Milchproteinbasis hergestellt und in Form von Pellets hergestellet wird. Die Produktion geht auf ein industrielles Verfahren zurück, das eine rasche Produktion in großen Mengen ermöglicht. Die thermoplastischen, wasserlöslichen Pellets lösen sich sowohl in heißem als auch kaltem Wasser auf. Lactip bietet Barriereeigenschaften gegen Sauerstoff, Fette und Mineralöle.[…]

Landbox
Nachhaltige Lebensmittelverpackungen Landbox

Isolier­verpackung aus Stroh – Die Landbox ist eine aus Stroh bestehende Alternative zu herkömmlichen Styroporverpackungen. Jährlich bleibt eine große Menge des landwirtschaftlichen Nebenprodukts ungenutzt. Landpack nutzt 1 500 Tonnen Stroh pro Jahr, um dieses anhand thermischer Prozesse mit Dampf und Druck zu pressen. Die Halme bleiben dabei erhalten und werden kaum mechanisch beschädigt. Da der Marktpreis bei 80 € pro[…]

LAVAZZA Cookie Cup
MILK MaterialLab Enrique Sardi for LAVAZZA Cookiecup

Kaffeetasse aus Keksteig – Der italienische Designer Enrique Sardi entwarf für LAVAZZA eine Kaffeetasse, welche aus einem Gebäckteig und speziellem Puderzucker besteht. Der essbare Cookie Cup lässt sich nach dem Kaffeegenuss verspeisen und produziert somit keinerlei Abfälle. LAVAZZA wurde durch diese Idee Vorreiter und inspiriert seither verschiedenste Lebensmittelhersteller eine essbare Alternative herzustellen. Produktname: LAVAZZA Cookie CupHersteller: SARDIProjektstatus: Konzept[…]

Lebensmittel-Verpackungspapier

Spezial- und Funktionspapiere – Die  delfortgroup ist ein globaler Innovationsführer in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Spezial- und Funktionspapieren. Die familiengeführte Gruppe bietet Dienstleistungen und maßgeschneiderte umweltfreundliche Papierlösungen an, wie z. B. ihre CEPI-zertifizierten recycelbaren Lebensmittel- und Bäckertüten, und ihr Buttereinwickelpapier, das OK Home and Industriell kompostierbar ist. Delfort unterstützt die UN Sustainable Development Goals und[…]

Legoplast

100% recycelbare Verpackungen – Legoplast ist auf die Herstellung von Verpackungen für eine Vielzahl von Produkten spezialisiert. Alle Legoplast-Produkte sind recycelbar und wiederverwendbar und können individuell gestaltet werden. Die Produktion wird durch Energie aus erneuerbaren Quellen betrieben. Der ökologische Einfluss wird während des gesamten Produktionszyklus bewertet und optimiert. Dank des firmeneigenen Kontrollsystems wurden innerhalb eines Jahres Energieeinsparungen von[…]

Liquid Board

Papierbasierte Flüssigkeits-verpackungen – BillerudKorsnäs verfügt über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von papierbasierten Flüssigkeitsverpackungen. Die Liquid Board-Verpackungen des schwedischen Herstellers sind geruchs- und geschmacksneutral und gewährleisten dabei die Halterbarkeit des Inhalts. Sie weisen eine stabile Oberfläche auf, die auch die anspruchsvollsten Druckanforderungen erfüllt und sind sowohl für den langfristigen Einsatz bei Raumtemperatur als auch für den[…]

Liquiglide (EveryDrop™)

Eine Innenbeschichtung, die Ihnen jeden einzelnen Tropfen schenkt – LiquiGlide hat sich auf die Herstellung von dauerhaften, maßgeschneiderten, rutschfesten Beschichtungen und Verpackungen auf der Grundlage von flüssigkeitsimprägnierten Oberflächen spezialisiert. Ihre EveryDrop™-Beschichtungen lassen sich auf spezifische Materialanforderungen zuschneiden und halten verschiedenen Umweltbedingungen stand. LiquiGlide hat es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte und Verpackungen zu revolutionieren, indem es die Reibung zwischen Flüssigkeiten und Feststoffen beseitigt[…]

LitePac Top

Sekundärverpackung aus Papier für Getränke-Multipacks – Der weltweit patentierte Kartonträger „LitePac Top“ der Krones AG macht die bei Gebindeverpackungen von Getränken bisher übliche Schrumpffolie überflüssig und vermeidet so Packung für Packung unnötiges Plastik. Die gemeinsam mit der Karl Knauer KG entwickelte Innovation kann die Sekundärverpackungen im Getränkesegment revolutionieren und dabei einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von Einmalplastik leisten – das[…]

Loop

Pfandverpackung für Massenprodukte – Im Rahmen eines Projekts namens Loop arbeiten Procter & Gamble, Unilever, Nestlé, PepsiCo, Danone, Mars Petcare, Mondelēz International und andere Konsumgüterriesen gemeinsam mit dem Startup TerraCycle an einer Lösung zur Abfallvermeidung. Etwa 300 Artikeln – von Tide-Waschmittel über Pantene-Shampoo bis hin zu Häagen-Dazs-Eiscreme – werden momentan bereits in wiederverwendbaren Verpackungen angeboten. Nach dem Gebrauch[…]

LÜ Kompostierbare Folien

Kompostierbare Verpackungsfolie – Die zertifizierten und kompostierbaren Folien LÜ-C und LÜ-K zeichnen sich durch ein 3-Schicht-Design aus, das die Barriereeigenschaften, die Versiegelungseffizienz und die allgemeine Haltbarkeit verbessert, und bieten gleichzeitig zwei einzigartige Ästhetiken, die den unterschiedlichen Marketingvorlieben entsprechen.  LÜ-C zeichnet sich durch ein elegantes Metallic-Finish aus, während LÜ-K ein rustikales, von der Erde inspiriertes Aussehen aufweist. LÜ-E[…]

LÜ Wiederverwertbare Verpackungen

Post-Consumer- und PET-Recycling-Kunststofflösungen – reLÜ™ ist ein umweltfreundlicher Kunststoff, der aus recyceltem Post-Consumer-Material hergestellt wird, das normalerweise weggeworfen würde. Das hochwertige Material verfügt über starke Barriereeigenschaften und eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die es Marken ermöglichen, es an die spezifischen Anforderungen ihrer Produkte anzupassen und dabei umweltfreundliche Werte zu bewahren. In Anlehnung an den großen Erfolg der nationalen PET-Flaschen-Recycling-Initiative[…]

Lupine Project

Material aus Lupinen – Das Verpackungsmaterial aus Lupinen entstand aus einer Idee der isländischen Designerinnen Inga Guðlaugsdóttir und Elín Harðardóttir. Durch die Herstellung von Faser­platten aus der in Island beheimateten Pflanze ­Lupine konnten die unterschiedlichen Stadien der Pflanze untersucht werden, indem die Biegefestigkeit der produzierten Pflanze getestet wurde. Versuche während der wechselnden Jahreszeiten zeigten des Weiteren, dass die[…]

m
Mak-Pak
MILK MaterialLab Mak Pak Nordsee

Verpackungs­lösung aus Makroalgen – In Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremerhaven ist mit Mak-Pak ein zweijähriges wissenschaftliches Projekt entstanden – mit dem Ziel, aus Makroalgen eine nachhaltig produzierte, entsorgbare und nach Möglichkeit essbare Verpackungslösung zu entwickeln. Einsatzbereich ist das Servieren von Speisen im Außer-Haus-Verzehr sowie im Imbiss-Segment. Die Verpackung besteht hierbei ausschließlich aus marinen, spezifischen Makroalgen-Rohstoffen zur Reststoffverwertung. Das[…]

MarinaTex
MILK MaterialLab Marinatex Folie

Innovative Verpackungs­substanz aus Fischabfällen und Rotalgen – Das Projekt der Produktdesignstudentin Lucy Huges an der University of Sussex umfasst die Entwicklung einer neuartigen Verpackungslösung, welche nachhaltig und biologisch abbaubar ist. Über 100 Experimente benötigte das aus dem Agar von Rotalgen und den Proteinen der Fischabfälle bestehende Material namens MarinaTex. Die natürlichen Rohstoffe der Meere sind nicht nur in hohen Mengen verfügbar,[…]

Marine Bottle

PET-Flasche mit Meeresplastik-Anteil – Coca-Cola stellt eine Getränkeflasche vor, die Plastikmüll von Stränden und aus dem Meer enthält. Diese Flasche ist vorerst nur ein Muster – aktuell ist kein Verkauf im Handel geplant. Doch es ist das erste Mal, dass Meeresplastik erfolgreich in einer lebensmittelechten Flasche wiederverwertet wurde. Der Anteil dieses Materials beträgt in der fertigen Flasche 25[…]

Meal Bag

Essbare Verpackung aus Maisstärke – Die Verpackung als Teil der Nahrungskette statt als Abfall – auf dieser Idee aufbauend hat die Produktdesignerin Amelie Graf ein Konzept zur Reduzierung von Verpackungsmüll entwickelt. Das Ergebnis ist Meal Bag – eine essbare Lebensmittelverpackung. Die Designerin will so zu einem Umdenken im Umgang mit Verpackungen sowie zu einer erhöhten Wertschätzung von Materialien beitragen.[…]

Mehlwürmer
MILK MaterialLab Mehlwürmer Frauenhofer Institut

Kunststoff­fressende Orga­nismen – Während sich Mehlwürmer normalerweise von Weizenkleie ernähren, haben Biologen der Stanford ­University und University Peking ihnen statt dessen Polystyrol – eine Form von Kunststoffschaum – gegeben. Meist findet sich dieser Stoff bei Styroporverpackungen, Joghurtbechern oder Kabelisolierungen in Verwendung. In einem Testversuch haben die Würmer das Material restlos verspeist – pro Wurm ca. 40 mg. Denn[…]

MERDACOTTA
MILK MaterialLab Merdacotta Gianantonio Locatelli

Terracotta aus Kuhdung – Die Töpferwaren des italienischen Milchbauers Gianantonio Locatelli entstanden in Zusammenarbeit mit dem Architekten Luca Cipelletti. Gemeinsam suchten sie eine Wiederverwertungsmethode für die täglich anfallenden 100 000 Kilo des Kuhdungs. Das bisher als Dünger und für Gips verwendete Material stammt von Locatellis 2 500 Kühen, die fortan für die Herstellung von rustikalen Blumentöpfen, Vasen, Skulpturen und vielem[…]

Micro-Pak Dri Clay Kraft

Natürliches, plastikfreies und biologisch abbaubares Trocknungsmittel – Dri Clay ist ein natürliches Trockenmittel, das aus Bentonit-Ton hergestellt wird, der aus nachhaltigen Minen stammt und frei von Kunststoffzusätzen ist. Verpackt in umweltfreundlichem FSC-zertifiziertem Kraftpapier, bietet es optimalen Feuchtigkeitsschutz und übertrifft damit synthetische Alternativen. Dri Clay schützt eine Vielzahl von Gütern sicher vor Schimmel und Feuchtigkeitsschäden und ist eine zuverlässige Wahl für umweltbewusste[…]

Milchprotein Packaging
MILK MaterialLab Milchprotein ACS

Essbare Verpackungs­-folie aus Milchproteinen – Als natürlicher Bestandteil von Milch ist Kasein bei der Entstehung von Käse oder Quark, also bei der Verfestigung dieser, beteiligt. Wissenschaftlern der Forschergruppe von Peggy Tomasula der American Chemical Society (ACS) ist es gelungen, mithilfe dieser Proteine eine netzartige Struktur zu erzeugen, durch die sich der Stoff – dünn ausgerollt und getrocknet – zu[…]

Milk Plastic
MILK MaterialLab Milk Plastic Tessa Silva Dawson

Erzeugnisse aus Kuhmilchprotein (Kasein) – Milk Plastic beschäftigt sich mit der Herstellung von Produkten basierend auf Kasein als Ausgangsmaterial. Dazu wird der in überschüssiger Milch enthaltene Quark durch Wärmezufuhr von der flüssigen Molke getrennt. Der gewonnene Quark wird anschließend getrocknet und durch Zuführung von natürlichen Weichmachern zu Pellets verarbeitet. Durch eine Aufbereitung der Pellets zu Plattenmaterial ist es möglich,[…]

MM Board & Paper

Verpackungslösungen aus Karton & Papier – Die MM Board & Paper GmbH ist einer der weltweit größten Hersteller von gestrichenem Recyclingkarton mit einer wachsenden Position im Segment Frischfaserkarton und weiß gestrichener Recycling-Einlage. An sieben europäischen Standorten mit einer Jahreskapazität von über 1,7 Millionen Tonnen erzeugt MM Board & Paper eine umfassende Produktpalette und deckt damit eine Vielzahl von Märkten mit[…]

MonoSol
MILK MaterialLab MonoSol MonoSol

Wasserlösliche Folie – Das Material von MonoSol, welches hauptsächlich für die Herstellung von Waschmittel-Pods verwendet wird, lässt sich als wasserlösliche Folie bezeichnen. Die Anwendung der Folie bei diesen Pods bietet zum einen den Vorteil einer einfachen Dosierung und zum anderen ein Auflösen der Folie in kurzer Zeit, ohne dass Rückstände zurückbleiben. MonoSols-Folien bestehen aus Polyvinylalkohol (PVOH). Die[…]

Mori™ Silk

Natürliche Schutzschicht aus Seidenproteinen – Mori™ Silk ist eine Lebensmittelschutztechnologie, die den natürlichen Verderbsprozess an vielen Stellen der Lieferkette verlangsamt und so einen, von der Natur inspirierten, Schutz für alle Arten von Lebensmitteln darstellt. So wie Bienen Waben bauen, um ihren Honig abzuschirmen, weben Bombyx Mori-Seidenraupen einen Seidenkokon, um sich in ihrer verletzlichsten Lebensphase zu schützen. Das Unternehmen Mori™[…]

MPX2 Polybeutel

Eine vollständig recycelbare Polybeutel-Lösung gegen Schimmel – MPX2-Polybeutel bieten eine kosteneffiziente Lösung für den Verpackungsbedarf und verfügen über eine integrierte antimikrobielle Technologie, die Schimmelbildung auf Oberflächen verhindert. Diese Polybeutel werden aus 100 % recyceltem LDPE-Material hergestellt, was die Nachhaltigkeit und die Wiederverwertbarkeit nach dem Gebrauch fördert. MPX2 Polybags sind in verschiedenen Größen und anpassbaren Konfigurationen erhältlich und erfüllen die unterschiedlichsten Verpackungsanforderungen,[…]

Mycelium Packaging

Verpackungen aus Pilzen – GROWN bio züchtet umweltfreundliches Material aus Mycelium und lokalen landwirtschaftlichen Restströmen. Mycelium ist das Wurzelgeflecht von Pilzen – dieses Myzel wirkt wie ein natürlicher Klebstoff, der eine Biomasse zusammenbinden kann. Daraus entstehen nachhaltige Materialien wie Verpackungen, die biologisch abbaubar sind und mit einem negativen CO2-Fußabdruck produziert werden. Die Produkte entstehen unter der Lizenz von[…]

MycoComposite™
MILK MaterialLab MyComposite Ecovative

Verpackung aus pilz­basierten Materialien – Die aus Myzel hergestellte Mushroom-Verpackungslösung (Mushroom® Packaging auf Basis von MycoComposite™) wurde 2007 von Ecovative Design entwickelt und stellt im Vergleich zu konventionellen Schaumstoffen eine kostengünstigere und biologisch abbaubare Alternative dar. Ihre vollständige Kompostierbarkeit ist dabei besonders innovativ. Basierend auf einem Gemisch aus der Pilz-Zell-Kombination Myzel sowie aus den landwirtschaftlichen Nebenprodukten Hafer- oder Buchweizenschalen[…]

n
NACHHÄLTER

Kompostierbare Verpackung aus Holzzellulose – NACHHÄLTER sind 100 % recyclingfähige und vollständig kompostierbare Verpackungslösungen, deren Rohstoff aus den Schnittabfällen der Forstwirtschaft erstellt wird. Für die Materialgewinnung wird aus dem Zellstoff zunächst Viskose (löslich) gewonnen, die durch eine Gießdüse gefiltert in ein Fällbad läuft, anschließend entsteht eine transparente Folie aus reiner regenerierter Cellulose. Die Grünkunft NACHHÄLTER bieten hohe Reißfestigkeit, Fettdichtigkeit[…]

NakedPak

Mahlzeiten ohne Verpackung – „NakedPak ist eine Serie von unverpackten Lebensmitteln ohne jegliche Verpackung.Jedes Gericht enthält alle Gewürze und Aromen, die für eine vollständige Zubereitung erforderlich sind. Das Gericht wird in der Spüle abgespült, in kochendem Wasser gegart und gegessen! Genau wie ein Apfel, der in großen Mengen verkauft wird, Schmutz ausgesetzt ist, in einer Tüte transportiert und[…]

Naku Bio-Bag & PLA Bottle

Biologisch abbaubare Tragetaschen & Flaschen – NaKu Bio-Bag (Tragetasche) Die kompostierbare, aus natürlichem Kunststoff bestehende Tasche ist eine aus Maisstärke und dem Abfall von Sonnenblumenschalen gewonnene Alternative zu herkömmlichen Plastiksäcken. Dem Unternehmen NaKu gelang es, die großen Mengen an Überresten der Lebensmittelindustrie zu plastikfreien und umweltschonenden Produkten weiterzuverarbeiten. Die daraus resultierenden Sackerl wurden CO2-neutral produziert und dienen primär als Biomüllsäcke,[…]

Natural Packaging for Natural Products

Gemüse als Verpackung – Während überall auf der Welt im Kampf gegen die Umweltverschmutzung neue Materialien entwickelt werden, um Plastikverpackungen zu ersetzen, ist die usbekische Agentur Synthesis creative lab eigene Wege gegangen – und hat sich dabei von der Geschichte des Landes inspirieren lassen. Seit Jahrhunderten werden dort ausgehöhlte, getrocknete Früchte der Langeria, eine Pflanze aus der Familie[…]

Natural Selection

Verpackungen aus Papier – Bei der Verpackung von Trockenfrüchten, Nüssen und Samen ist Plastik allgegenwärtig. Der Hersteller Evolution Foods aus Großbritannien geht mit seinem Natural Selection-Sortiment nun neue Wege und verpackt seine Produkte mit Papier statt Plastik. Die Rohstoffe für die Papierbeutel stammen aus nachhaltiger Erzeugung. Der Beutel selbst kann mit normalen Papierabfällen recycelt werden. Durch die Umstellung[…]

NatureFlex™

Naturfolie aus nachwachsenden Rohstoffen – Es mag verblüffen, aber die Folie, in der die VIVANI-Schokoladen verpackt sind, ist tatsächlich kein Plastik – obwohl sie genauso aussieht. Es handelt sich hierbei um eine NatureFlex™ Folie aus nachwachsenden Rohstoffen, genauer Cellulose aus nachhaltig kontrolliertem Anbau. Eine echte Verpackungsinnovation, die einen höheren Aromaschutz bietet als herkömmliche Kunststofffolie wie z.B. PE-Folie. Da sie[…]

naturesse
MILK MaterialLab Naturesse Pacovis

Einweggeschirr aus Biorohstoffen – Mit naturesse produziert Pacovis nachhaltiges Einweggeschirr und Einwegverpackungen, die plastikfrei und zu 100 % biologisch abbaubar sind. Die für naturesse verarbeiteten Materialien basieren auf nachwachsenden Rohstoffen aus der Agrarwirtschaft bzw. auf schnell nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen wie etwa dem Bambus. Der Fokus liegt auf einer sinnvollen Wertschätzung fossiler Ressourcen – mit der Absicht unsere Natur[…]

NEST PACK
MILK MaterialLab NEST PACK Jung Jo Hui

Obstverpackung in Nestform – Das studentische Projekt der südkoreanischen Designerin Jo Hui Jung ist eine umweltfreundliche Verpackung für Obst in Nestoptik. Sie besteht lediglich aus recyceltem Papier und benötigt daher keinerlei Einsatz von Plastik. Bis zu einem Gewicht von drei Kilo können die Designs als praktische Tragetasche für die fruchtigen Lebensmittel verwendet werden. #nestpack #sustainablefoodpackaging #recycle #reducewaste #materialdevelopment[…]

Nuclée
MILK MaterialLab Nuclée Lampe Dorian Etienne

Lampe aus Bananen- und Bambusfasern – Der Designer Dorian Etienne lernte in Hualien, einer Stadt an der Ostküste Taiwans, eine Art der Weiterverarbeitung von Bananenfasern kennen und integrierte diese Methode in das Design seiner Leuchten. Das Bananenfleisch erhält durch Trocknung und Raffination eine hohe Festigkeit und kann somit vielseitig eingesetzt werden. Eine anschließende Sublimation sorgt für die von einem Bananenstamm[…]

Nupro Folie

Verpackungsfolie aus Zellulose – The Nu Company entwickelte gemeinsam mit dem Verpackungsspezialisten repaq eine umweltfreundliche Verpackungsfolie. Dabei handelt es sich um eine reine Zellulosefolie, die sich binnen 42 Tagen unter Idealbedingungen vollständig zersetzt. Die nupro Folie ist ein zweischichtiges Folienlaminat, das zu 50 % aus FSC-zertifizierter und gentechnikfreier Zellulose und zu 50 % aus Biopolymeren besteht. Die Innenschicht[…]

o
Ocean Bottle
MILK MaterialLab Ocean Bottle Ocean Plastik Bottle

Thermoflasche aus Plastikflaschen – Das Unternehmen Ocean Bottle leistet mit seiner wiederverwendbaren Wasserflasche einen Beitrag, um der zunehmenden Plastik-Verschmutzung der Meere entgegenzuwirken. Aus recyceltem Biomaterial und Plastikabfällen hergestellt, kann die Ocean Bottle selbst in den Wiederverwertungskreislauf abtauchen. Ergänzt wird die Recyclingidee durch das Versprechen, dass beim Kauf einer Ocean Bottle 1 000 weitere Plastikflaschen gesammelt werden. Die Ocean[…]

Ocean Harvest Bag®

Abschaffung von Einweg-Plastiknetzen für Muscheln – Im Kampf gegen Einwegplastik in der Fischindustrie bietet Ocean Farm Supply einen 100% biobasierten, OK biologisch abbaubaren (Wasser und Land) und OK kompostierbaren (zu Hause und in der Industrie) Netzbeutel für Schalentiere an. Der mit VPZ Packnatur entwickelte Ocean Harvest Bag® besteht aus Buchenzellulose, einer Faser, die aus nachhaltig FSC-zertifizierten Wäldern in Österreich und[…]

Ocean Plastic Soap Bottle
MILK MaterialLab Ocean Plastik Soap Bottle Method

Seifenflasche aus recyceltem Meeresplastik – Die ocean plastic 2-in-1 dish + hand soap von method besteht neben recyceltem Plastik auch aus Plastik, das von Freiwilligen und clean-up groups an hawaiianischen Stränden aufgesammelt wurde. Auf diese Weise wurde über eine Tonne des gesammelten Plastiks an methods Recyclingpartner Envision Plastics weitergegeben, um dieses dort weiterverarbeiten zu lassen. Die gräuliche Farbe der[…]

Ooho
MILK MaterialLab OHOO Notpla

Essbarer Schluck Wasser – Die essbare Verpackung von NOTPLA wurde bereits 2015 in den Medien als die „Flasche der Zukunft“ bezeichnet. Mit „We make packaging disappear“ verspricht das Unternehmen durch ihre flexible und genießbare Hülle dem Verpackungsmüll entgegenzuwirken, und damit den Plastikgebrauch zu reduzieren. Die „unverpackten“ Flüssigkeiten sind dabei besonders bei Großveranstaltungen vorteilhaft und können sowohl im anti-alkoholischen[…]

Orangen PET
MILK MaterialLab Orangen PET Pepsi

Biokunststoff­flasche aus Orangenschalen – Die rein aus pflanzlichen Materialien hergestellte „grüne“ PET-Flasche wurde von Pepsi konstruiert und bietet dem Verbraucher eine vollständig recycelbare Alternative zu herkömmlichen PET-Flaschen. Erneuerbare Ressourcen wie Rutenhirse, Pinienrinde und Orangenschale dienen als Ausgangsmaterial und ermöglichen durch eine Kombination von chemischen und biologischen Prozessen die Herstellung des Biokunststoffs. Mit diesem gelingt zudem eine Reduktion von[…]

p
pack2go

Ressourcenschonende Einwegprodukte für die Gastronomie – Die Rundum-sorglos-Lösung für nachhaltig denkende Gastronomen: Bei pack2go findet sich ein vielseitiges Sortiment an Bio-Verpackungen und Bio-Geschirr – von Trinkbechern und Einweggeschirr bis hin zu Tragetaschen und Servietten kann hier alles aus einer Hand bezogen werden. #biobased #ecofriendly #nachhaltigkeit Produktname: pack2goHersteller: PCG Packungssysteme für Catering und Gastronomie GmbHProjektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif //[…]

Packiro

Recycelbarer Standbodenbeutel – Natürlicher verpacken geht nicht – damit bewirbt Packiro seinen Nils. Der Papier-Pouch besteht aus recycelbarem, FSC®-zertifiziertem Papier, das aus verantwortlich bewirtschafteten Wäldern stammt. Doch nicht nur dieser Aspekt ist ökologisch. Die Verpackung ist so beschichtet, dass auf eine innere Plastikfolie verzichtet werden kann. Dennoch bringt sie gute Schutzeigenschaften mit. Auf ein Aromaventil oder einen[…]

Packnatur® Bio-Stegetiketten

Bio-Etiketten von Beechwood – Die Packnatur® Bio-Stegetiketten werden aus einer haltbaren und wasserfesten Verbundfolie hergestellt, die frei von Petrochemikalien und reißfest ist. Diese Etiketten werden durch die Kombination von Zellulosepapier mit Materialien hergestellt, die entweder biogenen oder mineralischen Ursprungs sind. Es wird kein Thermopapier verwendet, sondern Thermotransferdruck mit einem Karbonband. Außerdem sind alle für die Herstellung verwendeten Rohstoffe[…]

Packnatur® Cellulose Tube NettingCellulose Tube Netting

Obst- und Gemüsenetze ohne Kunststoff hergestellt – Das Packnatur® Celluloseschlauchnetz von VPZ ist ein 100% biobasiertes Netz, das für verschiedene Obst- und Gemüsesorten geeignet ist. Die Netze wurden im Hinblick auf Nachhaltigkeit entwickelt und bestehen aus LENZING™ Modal fasern – einem Buchenholz-Zellulosematerial, das aus nachhaltig angebauten Wäldern stammt, die nach strengen Richtlinien zertifiziert und kontrolliert werden. Die Netze sind lebensmittelecht, biologisch[…]

Packoa
MILK MaterialLab Packoa

Take-Away-Verpackungen – Bei Packoa können Gastronomen reycelbare, biologisch abbaubare oder kompostierbare Verpackungslösungen beziehen, welche das tägliche Take-away-Geschäft umweltfreundlicher gestalten. Der Händler aus Offenbach am Main bietet Geschirr, Besteck sowie spezielle Boxen für Sushi und Pizza aus Bagasse, reyceltem Material, PLA und Bambus an. #ecofoodpackaging #takeawaypackaging #sustainabletakeaway #recycle Produktname: PackoaHersteller: PackoaProjektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif //[…]

packVerde

Nachhaltige To-Go- und Versandverpackungen – Über 2.000 Artikel aus den Segmenten To-Go-Einwegverpackungen und Transport-/ Versandverpackungen bietet der packVerde-Shop. Alle angebotenen Verpackungen sind aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holz, Papier, Bambus, Zuckerrohr oder Hanf hergestellt. Da es sich dabei um Einstoffmaterialien handelt, können diese besonders umweltschonend entsorgt oder recycelt werden. #ökologisch #madefromplants #umweltbewusst #nachhaltigkeit #gogreen Produktname: packVerdeHersteller: packVerde, MEDEWO GmbHProjektstatus: Konzept[…]

PAPACKS

Individuelle Umverpackungen – Zu einer Verpackungswelt ohne Plastik will das Unternehmen PAPACKS als Entwickler, Hersteller und Impulsgeber für innovative Rohstoffe, Beschichtungen und klimaneutrale Verpackungen und Produktlösungen beitragen. Ziel der individuell auf den Anwendungsfall zugeschnittenen Produktlösung ist es, dass die zur Herstellung verwendeten Rohstoffe in Form der Kreislaufwirtschaft vollständig wiederverwendet werden oder im bestehenden Papier-Recyclingsystem zu sekundären Rohstoffen[…]

Paper Bottle
MILK MaterialLab Paper Bottle Paboco

Flasche aus recyceltem Papier – Die umweltfreundliche Trinkflasche Paper Bottle von Paboco wird aus Holzfasern, die in nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gewonnen werden, hergestellt. Eine biobasierte Barriere schützt das Material im Innern der Papierflasche vor Flüssigkeit, indem sie dem Wasserdampf- und der Sauerstoffübertragung widersteht. Die recyclebaren verwendeten Materialien sind für die Natur unbedenklich und biologisch abbaubar, falls sie in den[…]

PAPERbubble®.

Mit Papierblasen gegen die Plastiknostalgie – Mit PAPERbubble® bietet Storopack seinen Kunden eine innovative und umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Luftpolsterfolie. Diese aus erneuerbarem Papier in Verbindung mit Luft hergestellte Schutzverpackung ist zu 100 % recycelbar und schützt kleine bis mittelgroße Sendungen effektiv, wodurch der Verbrauch von primären und fossilen Ressourcen reduziert wird. #zeroplastisch #vollrecycelbar #Papierverpackungen #nachhaltige Verpackungen #Pappe #Lebensmittelverpackungen Produktname:[…]

PaperFoam®

Biobasierte kundenspezifische Formverpackungen – PaperFoam® ist ein einzigartiges umweltfreundliches Verpackungsmaterial, das aus drei einfachen natürlichen und erneuerbaren Zutaten besteht: Stärke, Fasern und Wasser. Wenn diese Komponenten kombiniert werden, entsteht ein haltbares Produkt, das Papier ähnelt und eine schaumige Textur hat, daher der Name PaperFoam®. Um den Verpackungsanforderungen gerecht zu werden, wird das Material in maßgeschneiderte Formen gespritzt und[…]

PaperLite
MILK MaterialLab Paperlite Flextrus

Wasserlösliche Folien – Das PaperLite® von AR Packaging ist ein biologisch abbaubares Verpackungsmaterial aus Altpapierfasern, das tiefziehbar verarbeitet werden kann und für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen ist. Basierend auf nachhaltig erneuerbarem FSC®-zertifiziertem Papier aus nachhaltig bewirtschafteter Forsterei trägt dieses Material zur Reduktion von Plastikverpackungen bei. Auch in puncto Gewicht bietet PaperLite® ökonomische Vorteile zu herkömmlichen Materialien.[…]

Paperly™

Thermoformbare Verpackung auf Papierbasis – Amcor und der französische Markeninhaber Charcupac haben gemeinsam Paperly™ entwickelt, eine thermoformbare Verpackung, die auf Basis von FSC-zertifiziertem Papier hergestellt wird. Die Verpackungslösung besticht durch ihr natürliches, rustikales Aussehen und die organische Haptik – perfekt für Wurst und Käse. Paperly™ wurde mit einem Diamond Finalists Award ausgezeichnet und beeindruckte die Jury durch seine Wiederverwertbarkeit[…]

Papier-Abreißklebeband

Recycelbares Verpackungsband – Aufreißstreifen sind Klebestreifen auf Verpackungen, die leicht zu öffnen sind und häufig aus nicht recycelbarem Kunststoff wie Polypropylen bestehen. Dieser Kunststoffstreifen stellt bei der Verwendung auf Papierverpackungen eine Herausforderung für das Recycling dar, da er vor dem Recycling getrennt werden muss. Um die Verwendung von Klebebändern auf Polymerbasis zu reduzieren, hat tesa eine neue[…]

Papierbeutel für Tiefkühltruhe

Ein recycelbarer TK-Papierbeutel – Der Sonderpreis Verpackung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises ging im Dezember 2020 an den Lebensmittelhersteller Frosta für seinen Papierbeutel für TK-Gemüse. Mit dieser Sonderauszeichnung für nachhaltigere Produktverpackungsideen honorierte die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis (zusammen mit der REWE Group) eine Verpackung, die ganz ohne Kunststoffbeschichtung oder Folie auskommt. Bei diesem Beutel für tiefgekühlte Gemüsemischungen ersetzt Frosta Plastik durch[…]

Paptic Gavia

Pflanzenbasierte Verpackung – Paptic Gavia® ist nicht nur eine nachhaltige heißsiegelfähige Alternative, sondern auch ein starkes, haltbares und flexibles Material, das hervorragend auf Verarbeitungslinien läuft, die derzeit Polymerfolien verwenden. Ein Wechsel von Verpackungsmaterial auf fossiler Basis zu einem faserbasierten Paptic Gavia® erfordert keine Investitionen in neue Maschinen. Paptic Gavia® wird aus Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern hergestellt[…]

Pasta-3D-Drucker
MILK MaterialLab 3D-Pastadrucker Barilla

Druckverfahren für Nudeln – Der 3D-Drucker verwendet Teigpatronen, die mit einer Mischung aus Hartweizenmehl und Wasser gefüllt sind. Damit lassen sich individuelle Nudelformen innerhalb von zwei Minuten herstellen, die mit herkömmlichen Produktionsverfahren nicht realisiert werden könnten. Neben der Optik können auch Geschmack und Konsistenz im Vergleich zu klassisch hergestellten Nudeln überzeugen. #materialconcept #impact #bringlovetobusiness #materialdevelopment #innovation #barilla Produktname:[…]

Peel Saver

Kartoffeln von Kartoffeln gehalten – Das Konzept von Paolo Stefano Gentile besteht darin, dieses Material für die Herstellung von Streetfood-Verpackungen zu verwenden. Die Kartoffelschalen enthalten Stärke- und Faserbestandteile, die durch Mazeration und natürliche Trocknung die Fähigkeit erlangen, sich zu binden und zu verfestigen. Das daraus resultierende Material wird vollständig aus Abfällen der Lebensmittelproduktion gewonnen und ist vollständig biologisch abbaubar.[…]

PerFORMing

Papierschale mit dünner Folienschicht für Käse & Co – Mondi ist ein weltweit Verpackungs- und Papierkonzern mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Das Unternehmen möchte mit innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beitragen. Papier zu verwenden, wo es möglich ist, und dort auf Kunststoff zu setzen, wo es sinnvoll ist – diese Strategie ist „The Mondi Way“. Diesem Grundsatz folgend, entstand auch die[…]

Piñatex
MILK MaterialLab Ananas Aman Piñatex Dr. Carmen Hijosa

Leder aus Ananasresten – Piñatex® wurde von der britischen Firma Ananas Anam entwickelt, einem Hersteller natürlicher Textilien aus den Nebenprodukten der Ananasernte. Dr. Carmen Hijosa wollte mit ihrer Entwicklung nicht nur einem unbeachteten Abfall eine Verwendung geben, sondern auch maximalen Nutzen erzeugen bei einem möglichst geringen ökologischen Fußabdruck. Der Cradle-to-Cradle-Aspekt stand dabei besonders im Fokus. Die Herstellung des[…]

PlantCarton

Pflanzenbasierte Getränkekarton – Die pflanzenbasierten Verpackungslösungen von Pactiv Evergreen Inc. bieten eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen erdölbasierten Verpackungen und tragen so dazu bei, den Bedarf an Plastik zu reduzieren. Der recycelbare Getränkekarton PlantCarton verkörpert diesen Ansatz ideal: Er besteht zu mindestens 70 % aus Papier, das mittels verantwortungsvoller Forstwirtschaft hergestellt wird. So können im Vergleich zum gängigen[…]

Plastic Roads

Straßenbelag aus Plastikmüll – Plastic Roads bietet eine umweltfreundliche Lösung zur Materialverwendung im Straßenbau. Während die herkömmliche Produktion Asphalt in Kombination mit umweltschädlichem Erdöl verwendet, liefert der schottische Ingenieur Toby McCartney eine clevere Alternative, die hauptsächlich aus Plastikabfall besteht. Interessant ist, dass dieser neue Straßenbelag zu 60 % härter ist als der klassische Asphalt und dabei bis zu[…]

PluumoPlus Wärme & Isolierung

Federgepackte Wärmedämmung – PluumoPlus ist die erste nachhaltige Isolier- und Thermoverpackungslösung. Federn bestehen aus Keratin, einem Protein, das sowohl chemisch resistent als auch physikalisch stark ist. Ihre mikroskopisch kleine, hohle Struktur macht sie zu einer der leichtesten Naturfasern und zu einem hervorragenden Wärmedämmstoff. Als Antwort auf den Kampf gegen Plastik in der Kühlkette und der Lebensmittelindustrie nutzt[…]

Ponto Biodesign
MILK MaterialLab Ponto Biodesign Elena Amato

Bakterielle Zellulosefolie – Ponto Biodesign bietet eine nachhaltige Alternative zu kunststoffbasierten Verpackungsmaterialien. Gewonnen wird es aus einem Gemisch bestehend aus Wasser, Bakterien- und Hefekulturen (Scoby), das – auf einer glatten Oberfläche ausgebreitet und getrocknet – eine bakterielle Zellulosefolie mit papierähnlichen Eigenschaften ergibt. Bei Kontakt mit Wasser entwickelt das Material eine klebende Wirkung, die zum Versiegeln von Verpackungen[…]

PP C-PCR Labels

Recycelte Etiketten – UPM Raflatac’s PP-Etiketten sind eine vielseitige, nachhaltigere Etikettieralternative zu starren Kunststoffverpackungen. Auch wegen seines erschwinglichen Preises ist UPM Raflatac PP-Etiketten besonders für Lebensmittelverpackungen geeignet, um den Einsatz von Kunststoffen auf fossiler Basis und damit die damit verbundenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Das Etikettenmaterial, das sowohl als weiße als auch als klare Folie zum Bedrucken angeboten[…]

PRINT A DRINK
MILK MaterialLab PrintaDrink Benjamin Greimel

3D-Druck­technologie für trinkbare Flüssigkeiten – Dank vereinter Methoden aus den Bereichen Robotik, Biowissenschaften und Design gelingt es im 3D-Druck, nicht mehr schichtweise, sondern durch Mikroliter-Tropfen präzise Erzeugnisse in essbare Flüssigkeiten einzuspritzen. Mit PRINT A DRINK lassen sich innerhalb einer Minute faszinierende, komplexe 3D-Strukturen erzeugen – ohne künstliche Inhaltsstoffe. Dafür geeignet sind alle herkömmlichen Getränke von Wasser über Säfte und[…]

ProActive Kerbsafe 

Manipulationssichere Tasche – Die manipulationssichere Tüte KerbSafe von ProAmpac für die Hauszustellung wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Lebensmittel und Waren sicher und unversehrt ankommen. Der Beutel verfügt über eine versiegelte Oberseite zum Schutz vor dem Eindringen von Produkten und einen leicht zu öffnenden Aufreißstreifen für den Komfort der Verbraucher. Entlüftungslöcher an der Oberseite lassen den Dampf von[…]

PULP Collection
MILK MaterialLab Pulp Collection Studio Jo Meesters

Gefäße aus Papierabfällen – PULP ist eine Kollektion von Behältnissen aus Papierabfällen, die aus der Positivform ausgemusterter Gefäße hergestellt werden. Diese Kollektion gründet auf einer Forschungsarbeit zu alternativer Materialgewinnung aus Papierabfällen. Das Ergebnis: die Entwicklung eines neues Stoffs, mit dem es gelang, die Gefäße durch die Materialkombination mit Zellstoff (wie Epoxid und Polyurethan) wasserbeständig zu machen. Hierbei wird[…]

PVOH-Folien
MILK MaterialLab PVOH-Folie Sokufol

Wasserlösliche Folien – Die wasserlöslichen und vollständig biologisch abbaubaren PVOH-Folien sind aufgrund ihrer hohen Festigkeit sowie Öl-und Fettbeständigkeit vielseitig einsetzbar. Sie zeichnen sich zudem in ihren positiven Hygieneeigenschaften sowie ihrer sparsamen Dosierung aus. Aufgrund ihrer festen Materialbeschaffenheit bieten sich die ungiftigen und hautverträglichen Folien optimal in der Lebensmittelverpackung an. Ihre Zersetzung sowohl in der Müllverbrennung als auch[…]

r
RAFNXT+

Klimafreundliche Etiketten – Nachhaltige Papiertiketten, mit der Kraft des Waldes: UPM Raflatac RAFNXT+ ist das Etikettenmaterial, dessen Beitrag zum Klimaschutz von Carbon Trust zertifiziert wurde. Die zur Herstellung der RAFNXT+-Papieretiketten verwendeten Rohstoffe entstammen ausschließlich nachhaltig bewirtschafteten, FSC-zertifizierten Wäldern. Bei der Bewirtschaftung dieser Wälder wird neben der wirtschaftlichen Machbarkeit auf den Umweltschutz und das Wohlergehen der Gesellschaft geachtet[…]

Rausch Verpackungen

Umweltfreundliche Lebensmittel-verpackungen – Seit über 40 Jahren beliefert RAUSCH seine Kunden mit Lebensmittel-, Service-, Verkaufs- und Transportverpackungen. Das Traditionsunternehmen geht mit der Zeit und hält für jeden Anwendungsfall eine besonders nachhaltige Lösung und die notwendige Beratungsleistung bereit. Gerade bei Lebensmittelverpackungen punktet das Unternehmen mit Know-how und einem breiten Angebot umweltfreundlicher Artikel im eigenen Themenshop „Nachhaltige Verpackungen“. Von[…]

ReadyCycle
MILK MaterialLab READYCYCLE Packaging

Nachhaltige Verpackung für Obst und Gemüse – ReadyCycle’s Verpackung ist eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Obst- und Gemüseverpackungen. Die wiederverwertbaren Schalen bieten der zerbrechlichen Ware nicht nur den optimalen Schutz, sondern werden darüber hinaus mit einer auf Gemüse basierenden Tinte gestaltet. Da keinerlei Klebstoffe oder Etiketten verwendet werden und die Schalen nur aus recyceltem Papier und einer Wasserbeschichtung bestehen, sind sie[…]

REBOWL
MILK MaterialLab Rebowl

Mehrweg­pfandsystem für Speisen – Das Mehrwegpfandsystem REBOWL stellt gegen ein Pfand von 5 € eine umweltfreundliche Box zur Verfügung, welche in den teilnehmenden Restaurants erworben und im Anschluss genutzt werden kann. Hierdurch werden Einwegbehältnisse gespart und Abfälle reduziert. REBOWL ist bereits in größeren Städten Deutschlands verfügbar. #ecofoodpackaging #takeawaypackaging #sustainabletakeaway #recycle Produktname: REBOWLHersteller: REBOWL (reCup GmbH)Projektstatus: Konzept // Prototyp[…]

reCIRCLE
Die wiederverwendbaren reCIRCLE Boxen gibt es in verschiedenen Größen.

Takeaway mit Pfandsystem – Um den umweltschädlichen Einweg-Verpackungen der To-Go-Gastronomie eine nachhaltige Lösung entgegenzusetzen, hat das Schweizer Unternehmen reCIRCLE eine Reihe wiederverwendbarer Boxen und Bowls mit Deckel entwickelt. Diese extrem langlebigen Behälter können im Rahmen eines Mehrwegsystems in der Gastronomie mitgenommen und bei jedem teilnehmenden Restaurant zurückgegeben werden. In Deutschland sind 330 Restaurants Teil des Systems, in der[…]

RECOOL®

Die Kühlbox bereit zum Recyceln – RECOOL® wird aus Recyclingpapier (Papierabfälle aus Fabriken) und AKD hergestellt, wodurch die Box nach ihrer Lebensdauer vollständig kompostierbar ist. Die Box hat eine lange Kühlleistung, kann bis zu 12 Stunden lang Eis speichern, bleibt bis zu 5 Tage lang wasserdicht und ist nach Gebrauch wiederverwendbar. Es ist eine umweltfreundliche Alternative zu schädlichen Einweg-EPS-Schaumstoffkühlern. Es[…]

RECUP
MILK MaterialLab Recup

Mehrweg­pfandsystem für Take-away-Kaffee – Seit 2016 bietet RECUP To-go-Kaffeetrinkern eine nachhaltige Alternative zu bisherigen Einwegbechern. Die Cups können bei den Partnercafés für 1 € Pfand erworben und bei einem belieben teilnehmenden Restaurant wieder zurückgegeben werden. Nachdem die Becher vor Ort gereinigt wurden, können sie für andere Kunden wiederverwendet werden ohne dabei Verpackungsabfälle zu produzieren. #ecofoodpackaging #takeawaypackaging #sustainabletakeaway #recycle[…]

Recycelbare Aluminiumtuben

Tuben für Gewürze komplett aus Aluminium – Aluminium, eine begrenzte Ressource auf der Erde, ist aufgrund seiner hohen Wiederverwertbarkeit wertvoll. Die Tuben von Byodo, die zu 100% aus recyceltem Aluminium hergestellt werden, verursachen weniger CO2-Emissionen als Verpackungen aus Primäraluminium. Sobald der Kunststoffdeckel abgetrennt ist, kann die Tube vollständig dem Recycling zugeführt werden. Byodo bewahrt bei seinen Aluminiumtuben den optimalen Geschmack durch[…]

Red+

Der leuchtende Farbstoff aus Pilzen – Red+ ist eine erschwingliche Lösung zum Färben von Lebensmitteln, die gentechnikfrei, vegan, koscher und halal ist und keinen Restgeschmack hinterlässt. Red+ von Michroma ist das ganze Jahr über verfügbar und bietet eine hervorragende Skalierbarkeit, die sowohl unser Wohlbefinden als auch die ökologische Nachhaltigkeit fördert. Es dient als robuste Alternative zu den typischen künstlichen Farbstoffen[…]

Repaq

Zero-Waste-Folienverpackungen – Die Natur hat ihren eigenen Recycling-Prozess, in dem nur Wertstoffe entstehen: die Kompostierung. Repaq will Verpackungen in diesen ökologischen Kreislauf einreihen und entwickelt zu diesem Zweck Materialien, die binnen kürzester Zeit durch Mikroorganismen, Pilze, Insekten und Weichtiere zu Wasser und Kohlendioxid zersetzt werden. Möglich ist dies, da Repaq zur Herstellung von Folienbeuteln, Doybags und[…]

RFID-Sensoren
MILK MaterialLab RFID Sensor Schreiner Group

Technologie zur Funk­erkennung von Daten – Das Competence Center Schreiner LogiData entwickelt und produziert seit über fünfzehn Jahren kundenspezifische RFID-Labels und -systeme sowie Track- und Tracelösungen, welche der Verbesserung von Lagerhaltungen und Materialflüssen dienen. Radio Frequency Identification (RFID) bietet als Radiowellen­technologie mehr Transparenz und Wirtschaftlichkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die im Jahr 2017 von der Schreiner Group präsentierte RFID-Sensorplattform ermöglicht[…]

s
S.E. Packaging group

Hersteller von papierbasierten Verpackungslösungen – Die S.E. Packaging Group Ltd. aus Hongkong liefert eine Vielzahl von papierbasierten Verpackungslösungen für den Transport, den Schutz und die Aufbewahrung verschiedener Produkte. Für die individuelle Gestaltung von Verpackungsbeuteln für Lebensmittel stehen zahlreiche Papiersorten zur Auswahl, unter anderem Kraftpapier, beschichtete Papiere, weißer Karton und Offsetpapiere. Diese weisen unterschiedliche Eigenschaften hinsichtlich Festigkeit, Glätte und Ästhetik[…]

Safeboard®

PE-freier Karton für Verpackungen ohne Plastik – Nach zwei Jahren Forschung im Rahmen einer engen Kundenkooperation brachte AR Packaging Safeboard® auf den Markt – den komplett PE-freien Karton für die Lebensmittelindustrie. Für die Safeboard®-Lösung stehen maßgeschneiderte Barrierefunktionen für Feuchtigkeit, Fett und Aroma zur Verfügung. Ein einzigartiges Verfahren, bei dem der Karton gleichzeitig bedruckt und beschichtet wird, ermöglicht den Verzicht auf kunststoffbeschichtete[…]

Sargasse Project

Papier und Karton aus Algen – Die Sargassum-Alge kam ursprünglich nur im nordöstlichen Atlantik vor. Seit einigen Jahren bewegt sich die Population der Mikroalge jedoch südwärts und befällt als invasive Spezies den gesamten atlantischen Ozean, den Golf von Mexico und die Westküste Afrikas. Das heimische marine Ökosystem wird von der Alge negativ beeinflusst. Artensterben und geschädigte Korallenriffen sind die Folge.[…]

Sausage Of The Future

Eine Wurst mit Insekten, Nüssen oder Gemüse – Der enorme Konsum von tierischen Produkten brachte Carolien Niebling zur Entwicklung von „The Sausage of the Future“. Gemeinsam mit einem Chefkoch, einem Metzgermeister und einem Molekulargastronom stellte sie eine Alternative her, welche den Fleischgehalt durch das Hinzufügen anderer Lebensmittel um 30-50 % reduzieren soll. Die aus proteinreichen Zutaten, wie Pecanüssen und Insektenmehl, bestehenden Würsten[…]

SAVRpak
Prolonging food life

Drop-In-Lösung zur Reduzierung von Lebensmittel- und Produktabfällen – Mit dem Ziel, Lebensmittelabfälle zu reduzieren, kann die SAVRpak-Technologie die Frische von Obst und Gemüse um 4-14 Tage verlängern. Er ist sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Gebrauch geeignet. Für Landwirte, Verpacker und Spediteure sowie Einzelhändler können die Beutel einfach mit Verpackungen versehen werden, um die Frische während des Transports und[…]

Scoby Packaging
MILK MaterialLab ScobyPackaging MakeGrowLab MILK-MaterialLab-ScobyPackaging-MakeGrowLab-10

Verpackung aus Bioabfall – MakeGrowLab’s Verpackung aus gewebtem Bioabfall besteht komplett aus Zellulose und ist somit frei von giftigen Schadstoffen, synthetischen Polylactiden und fossilen Brennstoffen. Scoby ist 40-mal beständiger als Papier und aufgrund ihrer natürlichen Bestandteile kompostierbar und plastikfrei. Dank der Luftdichte und Wasserfestigkeit konnten bereits Shampoos, Seifen sowie Lebensmittel wie Gemüse und Kaffee von Scoby umhüllt werden.[…]

SEA Tech™ Resin

Harz auf Meeresalgenbasis – SEA Tech™ resins wurden entwickelt, um herkömmliche Kunststoffe durch regenerative, kohlenstoffbindende Materialien auf Meeresalgenbasis zu ersetzen. Diese Kunststoffe ähneln konventionellem Plastik, sind aber so konzipiert, dass sie verschwinden und das Problem des Plastikmülls angehen. Über ihre Blue Carbon Strohhalm will das Unternehmen sein Produktportfolio um Utensilien, Becher, Deckel und Behälter zum Mitnehmen erweitern. Nach[…]

SEAclic Box

Transportverpackungen für temperaturempfindliche Lebensmittel – Die SEAclic Box-Transportlösungen wurden speziell für den Transport von frischen Lebensmitteln wie Fisch entwickelt, um die Kühlkette aufrechtzuerhalten und Stöße effektiv zu absorbieren. Sie sind leicht, entsprechen den EU-Vorschriften für Lebensmittelverpackungen und stellen Sicherheit und Qualität in den Vordergrund. Außerdem zeichnen sich diese Boxen durch ein umweltfreundliches und benutzerfreundliches Design aus. Der Klick-Mechanismus sorgt[…]

SIGNATURE EVO

Vollbarriere-Karton ohne Aluminium – Das weltweit erste aluminium-freie Material für aseptische Vollbarriere-Kartons: Mit dem Getränkekarton SIGNATURE EVO des Herstellers SIG wird es möglich, flüssige Molkereiprodukte und andere Getränke ohne Kohlensäure ohne den Einsatz von Aluminium als Barriere zu verpacken. Wie alle SIG Getränkekartons besteht auch der SIGNATURE EVO zum größten Teil aus erneuerbaren Materialien. Für alle Produkte der[…]

Silphie Verpackung

Verpackung aus Silphie-Papier – Die innovativen Papierverpackungen von OutNature basieren auf einem neuen natürlichen Rohstoff: Silphie-Fasern. Diese werden aus regional angebauter und weiterverarbeiteter Silphie gewonnen, die darüber hinaus eine besonders effektive Energiepflanze ist. Die Eigenschaften der Silphie-Fasern sind mit Kurzfaserzellstoff vergleichbar. Die Fasern können daher als echte ökonomisch realistische, ökologische Alternative in der Papierherstellung eingesetzt werden. Aktuell bietet[…]

Smart Materials – Bioplastics
MILK MaterialLab SmartMaterials EdibleVegetableWasteBioplastics Alumni

Biokunststoff aus Lebensmittel­resten – Das Forschungsteam „Smart Materials“ des Istituto Italiano di Tecnologia in Genua verwendet Essensreste, um aus ihnen einen Biokunststoff herzustellen. Dafür untersuchten sie pflanzliche Abfallprodukte wie Kakaoschotenschalen, Reishülsen und Gemüse, welches zur Verwendung in Gemüsegetränken und gefärbten Teigwaren pulverisiert wurde. Je nach Eigenschaft des Ausgangsmaterial kann ein gummiartiger oder fester Biokunststoff entstehen. Darüber hinaus können[…]

Smile Plastics
MILK MaterialLab Smile Plastics Smile Plastics

Möbeldesign aus Kunststoff­schrott – Seit 1994 zerkleinert das englische Unternehmen Smile Plastics Altmaterialien, um aus ihnen neu designte Möbel wie auch Bodenbeläge zu kreieren. Dabei wird Kunststoffschrott in Form von gebrauchten Flaschen, CDs oder Rohren nicht nur zerstückelt, sondern durch Wärmezufuhr in Formpressen zu Platten gepresst. Durch diese Vorgehensweise erfolgt die Herstellung von Polymerwerkstoffen, welche für Möbelstücke und[…]

Smolproducts
MILK MaterialLab Smolproducts

Lösliche Folien für Waschmittel – Das Waschmittel und die Geschirrspültabletten des britischen Unternehmens Smol sind umhüllt von einer wasserlöslichen Folie. Diese Variante aus Polyvinylalkohol erlaubt eine biologische Abbaubarkeit der Tabs. Die FSC zertifizierte Umverpackung ist nicht nur nachhaltig, sondern auch kindersicher. #impact #sustainable #innovation #materialdevelopment #specialmaterial #ecofriendly #plasticfree #packaging Produktname: SmolproductsHersteller: Smol ltd.Projektstatus: Konzept // Prototyp // Marktreif //[…]

Snap Pack – Nature Multipack
MILK MaterialLab SnapPack Nature Multipack Carlsberg

Weniger Material­verbrauch durch optimierten Kleber – Die von der Carlsberg-Gruppe im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms „Together Towards ZERO“ eingeführte Verpackungslösung „Snap Pack“ ist ein zusammengeklebtes Dosenmultipack, das keine Sekundärverpackung benötigt. Mit dem Ziel den weltweiten Kunststoffverbrauch der Unternehmensgruppe um 1 200 Tonnen pro Jahr zu senken, wurde ein speziell entwickelter Klebstoff entwickelt. Der Klebstoff is eine entsprechende Festigkeit aufweist, dass er[…]

Spoonie
Reststoff für Dünger und Tierfutter genutzt wurde

Nachhaltig Eis löffeln – Der essbare Eislöffel „Spoonie“ ist mit seinen keksähnlichen Zutaten nicht nur eine leckerere, sondern auch eine umweltfreundlichere Alternative zum herkömmlichen Plastiklöffel. Der stabile und schokoladige Löffel hält eine Stunde im Eis oder in Desserts, bevor er sich auflöst. Die Geheimzutat ist dabei nicht übliche Schokolade, sondern die Fasern der Kakaoschale, welche bisher lediglich als[…]

Springs und Wraps

Luxuriöser Ersatz für Luftpolsterfolie – RAIKU bietet ein Verpackungsmaterial mit geringem ökologischen Fußabdruck, das weder aus Papier noch aus Kunststoff besteht. Im Vergleich zu konventionellen Wettbewerbern aus Kunststoff, Papier und Karton verbraucht Raiku 3000 Mal weniger Wasser, 50 Mal weniger Energie und keine Chemikalien. Raiku behauptet außerdem, die Abholzung von Wäldern aufgrund seiner effizienten Produktion um das 10-fache zu[…]

Standcap

Stülpbeutel – Die Welt der Verpackungen auf den Kopf stellen wollen viele, STANDCAP hat es einfach gemacht: Der Folienbeutel mit Flip-Top-Verschluss steht auf dem Deckel und fällt damit im Regal durch eine keilförmig nach oben stehende Kommunikationsfläche auf, die sich von gewöhnlichen Plastikflaschen für Ketchup und Co. attraktiv abhebt. STANDCAP kann in fast allen Anwendungen verwendet[…]

Stix Fresh

Anwendbare Produktaufkleber zur Verlängerung der Lebensdauer von Produkten – Das zum Patent angemeldete Produktetikett von ryp LABS bietet eine dampfbasierte Schutzschicht, die die Haltbarkeit von Obst und Gemüse verlängert, indem sie Überreifung und Verderb verhindert. Stix Fresh-Aufkleber sind maßgeschneidert, um Krankheiten zu verhindern, die vorzeitige Fäulnis verursachen, und können überall in der Lebensmittelversorgungskette eingesetzt werden. Sie bestehen aus lebensmittelechten Materialien, sind recycelbar, biologisch[…]

Sulapac
MILK MaterialLab Sulapac Sulapac

Verpackungen aus Holzspänen und Biopolymeren – Die biologisch abbaubare Verpackung von Sulapac® basiert auf einer Mischung aus Holzspänen und Bio-Polymer. Das Material wird vermehrt in der Kosmetik-Branche verwendet. Sulapac® entsteht mittels industrieller Kompostierung, die keinerlei Nutzung von Wasser oder Chemikalien benötigt und somit einen besonders umweltschonenden Recyclingprozess darstellt. Mit dieser Innovation zeigt Sulapac®, dass die Nährstoffe des Komposts nicht nur[…]

Super Synthetics
MILK MaterialLab Calibrated Water

Auflösbares Trinkgefäß aus Reisstärke – Mit dem Projekt Super Synthetics wurde ein auf natürlichen Materialien basierendes Trinkgefäß von Maria Idicula Kurian entwickelt, als ihre Masterarbeit an Central Saint Martins College. Es wurde mit verschiedenen Zutaten wie Reispfeffer, Kartoffelstärke und bakterieller Zellulose experimentiert und verwendet in dem Projekt. Wird Flüssigkeit in das Trinkgefäß gegeben, kann man dieses bis zu zwei[…]

SUPERHALM
MILK MaterialLab Superhalm Wisefood

Essbarer Trinkhalm – Das deutsche Unternehmen Wisefood hat mit seinem SUPERHALM die Mission eines plastikfreien Trinkhalms verwirklicht. Der essbare, aus natürlichen Zutaten hergestellte SUPERHALM möchte der Masse an entsorgten Plastiktrinkhalmen ein Ende setzen. Denn täglich werden über eine Milliarde davon weggeworfen. Neben Fruchtfasern und Getreide bilden Zitronensäure und Stevia die Ausgangsstoffe für die biologisch abbaubare Trinkhalmalternative. Die[…]

SustainaPouch

Kompostierbare Sous-Vide-Beutel – Vakuumbeutel sind eine Lebensmittelverpackung mit vielen Vorteilen. Zur hygienischen Lagerung von Lebensmitteln ist das Vakuumverschweißen eine ausgezeichnete Methode. Auch das schonende Garen des Lebensmittels direkt im Beutel, der zu diesem Zweck über längere Zeit in heißes Wasser gegeben wird (Sous-vide-Garen) ist aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenken und ebenfalls für Convenience-Produkte für die[…]

Sylvicta

Die vielseitige transluzente Papierverpackung – Sylvicta ist ein kompostierbares und im Meer abbaubares, durchscheinendes Papier, das ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Durch die Verwendung von nachhaltig gewonnenem Zellstoff kann es vollständig recycelt werden und ist nach dem Gebrauch wiederaufbereitbar. Der Herstellungsprozess von Sylvicta ist frei von tierischen Bestandteilen, Alkohol oder Essigsäure. Im Vergleich zu herkömmlichen Kunststofffolien kann das[…]

t
Tastee Tape

Essbares Klebeband für unordentliche Mahlzeiten – Tastee Tape ist ein Klebeband, das man essen kann, während man unordentliche Mahlzeiten wie Wraps festhält. Tastee Tape ist eine witzige und nützliche Art und Weise, Ihre Lebensmittel zusammenzuhalten und Ihre Mahlzeiten sauber zu halten. Und das ganz ohne Abfall. Vollständig aus essbaren Fasern hergestellt. #messfree #wrapsforlife #saveawrap #foodtape #foodglue #innovativefooddesign Produktname: Tastee TapeHersteller:[…]

Tectan®
MILK MaterialLab Tectan Werkstoff EVD

Werkstoff aus kunststoff­beschichteten Papierabfällen – Die speziell entwickelte Vorgehensweise ermöglicht die Rohstoffverarbeitung aus gebrauchten Getränkekartons zur Herstellung des Werkstoffs Tectan®. Für die Granulatgewinnung erfolgt dabei eine Zerstückelung und Trocknung der Papier- und Kartonreste. Diese werden abhängig vom Verwendungszweck um bereits vorhandenes Polyethylen ergänzt. Anwendung findet Tectan® mittels Spritzgießverfahren u. a. in Hülsenstopfen und Kantenschutzwinkeln. Die Verwendung von Papierfasern als[…]

That’s Caffeine
MILK MaterialLab ThatsCaffeine Atticus Durnell

Einrichtungs­gegenstände aus recycelten Kaffeeresten – Atticus Durnell recycelt Kaffeereste, indem er Einrichtungsgegenstände wie Lampen, Platten oder auch Fliesen aus ihnen herstellt. Durch die Pressung dieser Überreste mit Harz gelingen vollständig biologisch abbaubare Produkte. Eine anschließende Versiegelung sorgt neben einer Wasser- und Temperaturresistenz für eine individuelle Farbe. Die Idee des Briten gibt den bisher ungenutzten Abfällen eine neue Funktionalität und[…]

The Good Cup

Ein nachhaltiger Mehrzweck-Pappbecher – Als Alternative zu Pappbechern auf Holzbasis lässt sich The Good Cup dank seines intelligenten faltbaren Designs dicht verschließen und macht einen Deckel überflüssig. Ob Flüssigkeiten oder feste Nahrung, die Becherform lässt sich an die Bedürfnisse des Inhalts anpassen. Das in Zusammenarbeit mit EnvoPAP hergestellte Papier wird aus ausrangierten landwirtschaftlichen Fasern wie Zuckerrohr hergestellt, wodurch[…]

The Last Box

Versand ohne Karton – The Last Box bietet der Versandindustrie wiederverwendbare Versandverpackungen, die den Bedarf an herkömmlichen Einwegverpackungen aus Wellpappe überflüssig machen. Die langlebigen Boxen, die vollständig in eine Richtung verschickt werden, können nahtlos zusammengeklappt und verschachtelt werden, um eine effiziente Rücksendung und Lagerung zu ermöglichen. Sie können in Bezug auf die Abmessungen, die Platzierung der Versandetiketten, die[…]

The Straw
MILK MaterialLab The Straw Loliware

Stohhalm aus pflanzlichem Material – Der Strohhalm von Loliware bietet dem Verbraucher eine plastikähnliche aber gleichzeitig plastikfreie Alternative zu herkömmlichen Kunststoffstrohhalmen. Die kompostierbare Innovation besteht aus Seetang und ist demnach kompostierbar und absolut umweltfreundlich. Zudem stellt er eine Möglichkeit dar den weltweiten Kunststoffkonsum zu senken, ohne auf das bisherige Plastikerlebnis verzichten zu müssen. Besonders praktisch ist dabei die 18-stündige[…]

The Swag

Beutel, die das Obst und Gemüse zu Hause frischer und länger haltbar machen – Durch die Verbesserung der Hydratation, die Förderung der Atmung und die Verlängerung der Ethylenbildung bietet The Swag eine optimale Umgebung, in der die Produkte frisch, knackig und gesund bleiben. Mit dem Ziel, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, sind The Swag Beutel mit mehreren Schichten konzipiert, die alle eine wichtige Rolle bei der Hydratation und Atmungsaktivität[…]

The Udder Way

Milch aus dem Wasserhahn – The Udder Way stellt hochwertige wiederverwendbare Kunststoffe in Form von 18-Liter-LDPE-Fässern und Schankanlagen her, die eine Lösung für die von der Milchindustrie verursachte Kunststoffverschmutzung bieten. The Udder Way eliminiert den Bedarf an Einwegplastik und Kartons in der Industrie, indem es ein Zapfsystem anbietet, das es ermöglicht, die Milch direkt vor Ort auszugeben. Ihre Fässer[…]

TIPA

Kompostierbare Folie – So funktional wie normale Plastikverpackungen, aber genau so kompostierbar wie eine Orangenschale: die Folienverpackungen von TIPA®. Hochtransparent, langlebig, leicht und feuchtigkeitsbeständig und dabei vollständig bedruckbar – all dies sind Eigenschaften, die an Plastik geschätzt werden und mit TIPA® nun auch als nachhaltige Lösung verfügbar sind. Die Folienverpackungen sind lebensmittelecht und somit bestens geeignet, um[…]

Tomatenfasern

Verpackung aus Tomatenfasern – Mit der Idee Tomaten in Pappschalen zu verpacken, welche mit Tomatenfasern angereichert sind, erzielte das niederländische Unternehmen Solidus Solutions eine absolute Neuheit. Pro Hektar Tomatenanbau können 100.000 Tomatenkartons produziert werden. Somit liefern die Tomaten der diesjährigen Ernte die biologisch abbaubare Verpackung für die Ernte im Folgejahr. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass zugleich auch[…]

Tômtex
MILK MaterialLab Tômtex UyenTran

Material aus Chitin und Kaffeesatz – Tômtex stellt aus den Abfällen von Meeresfrüchten und genutztem Kaffeesatz veganes Leder her. Die Schalen der Meeresfrüchte enthalten eine große Menge an Chitin, welches die biologische Abbaubarkeit des Materials fördert. Die Rohstoffe werden nach ihrer Aufbereitung mit einer Bienenwachsschicht veredelt. Die Versiegelung gewährleistet die Wasserbeständigkeit des Materials und ermöglicht eine individuelle Oberflächenstruktur. Diese lässt[…]

Totomoxtle
MILK MaterialLab Totomoxtle Fernando Laposse

Material aus Mais – Totomoxtle ist ein neuartiges Furniermaterial, welches aus mexikanischen Maisschalen besteht. Die violetten, roten wie auch cremefarbenen Maiskörner verleihen den Lampen, Wandverkleidungen, Dosen und Tischen ein einzigartiges Design. Fernando Laposses Ziel dabei ist die Erhaltung der Arbeitsplätze sowie die Sicherung der landwirtschaftlichen Vielfalt seines Heimatlandes. Aufgrund des sinkenden Anbaus traditionellen Saatguts, primär durch den aggressiven[…]

Transofoil®

Cook-in-the-Pouch-Lösung – GBfoods und AR Packaging Flexibles haben gemeinsam eine Cook-in-the-Pouch-Lösung entwickelt, die dank der weiten Öffnung und der Markierungen im Innern der Packung für eine einfache Dosierung einen hohen Verbraucherkomfort bietet. Blå Band ist eine bekannte GBfoods-Marke mit einem breiten Sortiment an Trocken- und Fertiggerichten. Ihre Expeditionsmahlzeiten sind komplette gefriergetrocknete Mahlzeiten für den Einsatz im[…]

Trebodur

Sekundärverpackungen aus Treber – TREBODUR wird ausschließlich aus Treber hergestellt, einem Abfallprodukt der Bierherstellung. Die enthaltenen Proteine binden die Braureste zu einem homogenen holzigen Material. Daher eignet es sich ideal für kurzlebige Produkte, wie Einwegverpackungen, die sich sehr gut kompostieren lassen (auch in Hauskompostanlagen). Die in den Reststoffen des Brauvorgangs enthaltenen Proteine werden unter Hitze und Druck in[…]

Tresta
Trester wird Lampe

Organische Produkte aus Biomasse der Weinherstellung – 200.000 Tonnen Kelterabfall (Stiele, Kerne, Schalen) – sog. Trester – fallen in Deutschland jährlich an. Das Gros bleibt ungenutzt. Als nachhaltige Designerin führt Katharina Hölz diese Biomasse in einen neuen Lebenszyklus ein. Also entwickelte sie aus Trester Materialien und Produkte, die natürlich nachwachsend und biologisch abbaubar sind. Die Pressrückstände werden mit natürlichen Bindemitteln kombiniert[…]

Tuesa

Antiseptische Behälter aus Birkenrinde – Anastasiya Koshcheevas Vorratsdosen „Tuesa“ sind durch die naturbelassene Birkenrinde und das regionale Zedernholz wahre Unikate. Die in den Naturmaterialien beinhalteten Öle sorgen für eine lange Frische der bevorrateten Lebensmittel. Das moderne Design wurde in Sibirien entwickelt und handgefertigt. Dabei liegt der ästhetische und praktische Fokus besonders auf der Birkenrinde, die selbst ohne weitere Schichten[…]

Twiice®
MILK MaterialLab EdibleCup Twiice

Essbare Trinkbecher – Stephen und Jamie, ein Vater-Sohn-Duo aus Neuseeland, gründeten Twiice zur Produktion von essbaren Trinkbechern. Die handgefertigten und zusatzfreien Cups können nach ihrem Gebrauch verzehrt werden und vermeiden somit jeglichen Verpackungsmüll. Sie werden aus Weizenmehl, Zucker sowie Ei und Vanille-Essenz hergestellt und stellen somit eine essbare Alternative zu herkömmlichen Plastikbechern dar. Twiice ist im 2er[…]

Twist-Loc®

Recycelbarer Kunststoff-verpackungsbecher – Charpak ist seit über 30 Jahren führend in der Entwicklung und Herstellung nachhaltiger Verpackungen. Die neueste patentierte Innovation, Twist-Loc®, wurde entwickelt, um Verpackungen aus spritzgegossenem PP (reines Polypropylen) durch leichte, weitgehend recycelbare Lösungen zu ersetzen. Die Verpackungen werden aus mindestens 75 % vorhandenem Recyclingmaterial hergestellt und können immer wieder verwendet und recycelt werden. Die[…]

twistMist

Treibmittelfreie Aerosol-Behälter – twistMistTM und sein 100% mechanischer Auslösemechanismus erzeugen einen gleichmäßigen Sprühnebel vom ersten bis zum letzten Tropfen. Es kann mit einem Druck von 4-5 bar belastet werden. Ihre Aerosoltechnologie wird durch eine Drehung angetrieben und nicht durch schädliche Treibgase. Die Flasche steht nie unter Druck und kann mit jeder Form, jedem Material und jeder Farbe[…]

u
UnPlastic

Kompostierbare Verpackung aus Resten der Bierherstellung – Outlander Materials hat eine plastikfreie Verpackung aus den Überschüssen von Bierbrauereien entwickelt, die essbar und kompostierbar ist. Durch die Verwendung von Resten der Lebensmittelindustrie ist Outlander Materials nicht auf Neuware angewiesen, was UnPlastic zu einem äußerst umweltfreundlichen Produkt macht. UnPlastic ist als Alternative zu Einwegplastik konzipiert, beispielsweise zu Einwegverpackungen von Convenience-Artikeln wie Keksen und[…]

UPM Specialty Papers

Zertifizierte Verpackungen auf Holzfaserbasi – UPM Speciality Papers bietet FSC- und PEFC-zertifizierte Verpackungen auf Holzfaserbasis an, die am Ende ihres Lebenszyklus recycelt oder kompostiert werden können (abhängig von der Papiersorte).  Die naturfaserbasierten Materialien bieten eine breite Palette an Möglichkeiten für ein individuelles Branding. Es gibt verschiedene Produktlinien für Primärverpackungen, Etiketten und freigesetzte Papiere. UPM verwendet ausschließlich Rohstoffe aus nachhaltig[…]

v
Vanish PCR

Nachhaltige No-Label-Look-Etiketten – Mit UPM Raflatac VanishTM PCR stellt UPM ein ultratransparentes Etikettenmaterial vor. Dieses benötigt dank seiner besonders geringen Materialstärke und der Verwendung von 90 % recyceltem PET weniger Rohstoffe als standardmäßige Clear-on-Clear-Produkte auf. Bei der Aufbringung auf durchsichtigen Behältern lässt sich so ein echter „No-Label-Look“´ mit verbesserter Umweltbilanz realisieren. Die Folie eignet sich ideal für[…]

Vegemat, Vegetop, Vegecap

– – Vegeplast liefert den Biokunststoff, Vegemat, der metall-, öl- und GMO-frei ist und aus Getreide, Gemüse und anderen natürlichen Komponenten besteht. Mit dem Ziel, Plastikmüll und Umweltverschmutzung zu bekämpfen, wurde Vegemat so konzipiert, dass es biologisch abbaubar und kompostierbar ist. Das Material selbst ist in Kapselform erhältlich und kann für zahlreiche Verpackungsformen verwendet werden,[…]

Vegetable Crayons

Bunte Lebensmittelabfälle – Mizuiro Buntstifte wurden aus dem Wunsch heraus geboren, sicherere Buntstifte für Kinder zu entwickeln. Sie sind eine giftfreie und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Wachsmalstiften. Jede Kreide wird aus einer Pulvermischung hergestellt, die aus regionalem Gemüse und Obst gewonnen wird, das sonst weggeworfen würde. Der natürliche Duft und die Haptik der farbenfrohen Utensilien führen zu[…]

Vegware

Pflanzenbasierte, kompostierbare Foodservice-Verpackungen – Vegware stellt kompostierbare Lebensmittelverpackungen aus pflanzlichen Rohstoffen her und bietet mit seinen haltbaren und stabilen Produkten eine Alternative zu erdölbasierten Einwegprodukten. Vegware wird in 70 Ländern verkauft, mit einem Vertrieb in ganz Europa, dem Nahen Osten, Südamerika und der Karibik und operativen Stützpunkten in Großbritannien, den USA, Hongkong und Australien. So hilft das Unternehmen[…]

VEIO
MILK MaterialLab Veio Kathrin Morawietz

Schalen aus Textil – Die durch Drechseln verarbeitete Schalenserie VEIO entstand durch Kathin Morawietz’ Idee, die Lagen alter Textilien durch eine dünne Schicht Leim zusammenzupressen. Dabei werden diese zu einem dichten Block, der die Haptik des Stoffs beibehält und zu einem optischen Einzelstück macht. Sobald das Material fest genug ist, wird in Anlehnung an die traditionelle Holzbearbeitungsmethode des[…]

Ventri – Cow Stomach

Strukturiertes Leder aus Kuhmagen – Die niederländische Designerin Billie van Katwijk produziert anhand eines aufwendigen Gerbverfahrens besondere Handtaschen aus Kuhmägen. Für ihr Projekt „Ventri“ entstehen aus den Schlachthofresten, die bisher zu Hundefutter weiterverarbeitet wurden, luxuriöse Accessoires. Besonders überraschend ist dabei die optische Attraktivität und außergewöhnliche Textur des Abfallprodukts. Die unterschiedlichen Eigenschaften der Innereien erzeugen dementsprechend nicht nur Unikate, sondern[…]

Vericool
MILK MaterialLab Vericool Thermopackaging

Nachhaltige Thermo­verpackung – Da traditionelle Styroporbehältnisse nicht biologisch abbaubar sind, hat Vericool® verschiedene Thermokonstruktionen entwickelt, welche den Inhalt auf konstanten Temperaturen halten. Die kompostierbare Isolierung, bestehend aus erneuerbaren und bereits konsumierten Materialien, kann nach einer langen Nutzungsdauer auf dem Hauskompost entsorgt werden und verhindert somit eine ökologische Verschmutzung. Vericool® eignet sich besonders für den Transport von Lebensmitteln[…]

Vidre+

Produktaufkleber, die die Lebensdauer von Lebensmitteln verlängern – Ethylen ist für das Wachstum und die Reifung von Obst und Gemüse unerlässlich, kann aber nach der Ernte zu Überreife und Verderb führen. Seit fast zwei Jahrzehnten ist 1-MCP eine anerkannte und sichere Methode zum Schutz von Nachernteprodukten vor Ethylenschäden. Traditionell wird 1-MCP in luftdicht verschlossenen Räumen über einen Zeitraum von 24 Stunden verabreicht,[…]

VieVERTe

Kompostierbare Verpackungen – TC Transcontinental Packaging bietet verantwortungsvolle End-of-Life-Lösungen für flexible und kompostierbare Verpackungen an. Die Produktlinie VierVERTe überzeugt mit nachhaltigen Lösungen für trockene Lebensmittel und Snacks. Als Pionier in der Entwicklung und Vermarktung kompostierbarer Folien verfügt das Unternehmen über tiefgreifendes technisches Wissen, wenn es um den Einsatz kompostierbarer Folien auf Lebensmittelverpackungsanlagen geht. Auch hat man das[…]

Vivomer
MILK MaterialLab TheShellWorks EdJones InsiyaJafferjee AmirAfshar AndrewEdwards

Mit Mikroorganismen hergestellte kompostierbare Biokunststoffe – Shellworks stellt Vivomer her, einen nachhaltigen Biokunststoff, der aus Mikroorganismen hergestellt wird, die im Meer oder im Boden vorkommen. Vier Designer, Ed Jones, Insiya Jafferjee, Amir Afshar und Andrew Edwards vom Royal College of Art und dem Imperial College, haben das naturbasierte Monomaterial entwickelt. Als biobasiertes Polymer ist das PHA zu 100 % vegan[…]

VYTAL

Mehrwegsystem für To-Go- Food – 226,5 Kilo Verpackungsmüll produziert jeder Deutsche jährlich. Hierdurch inspiriert, entwickelten Sven Witthöft und Tim Breker 2019 eine Idee zur Reduzierung des Verpackungsmülls. Das System stellt Take-away-Kunden eine wiederverwendbare, hochwertige Box zur Verfügung, welche bei kooperierenden Restaurants bezogen und nach dem Gebrauch zurückgegeben werden kann. Eine Nutzung des Systems ist über eine Registrierung in der[…]

w
Waitrose

Kompostierbare Convenience-Food-Verpackung – Der britische Lebensmitteleinzelhändler Waitrose ersetzt die schwarzen Plastikverpackungen seiner Fertiggerichte durch kompostierbare Schalen aus einem innovativen Fasermaterial. Die neuartige Schale ist 10 % leichter und setzt in der Herstellung 50 % weniger CO2 frei als ihr Gegenstück aus Plastik. Das neuartige Material wurde so konzipiert, dass es im Ofen oder in der Mikrowelle erhitzt[…]

Walki®Pack

Hersteller für nachhaltige Tiefkühl-verpackungen – Im Tiefkühlsegment gibt es im Wesentlichen zwei Verpackungen: die Kartonverpackung und die Tütenverpackung. Die Kartonverpackung bietet einen stabilen Schutz für das Produkt und ist, dank ihrer Stapelfähigkeit, optimal zu lagern. Individuell bedruckt, wird sie zum Hingucker im Gefrierfach. Wichtig bei dieser Verpackung ist die richtige Beschichtung, um eine Feuchtigkeits- oder Fettbarriere zu ermöglichen. Walki®Pack[…]

Wasserlösliches Papier

Papier, das sich in Sekundenschnelle auflösen kann – SmartSolve wasserlöslicheres Papier ist ein umweltfreundliches Material, das aus Zellstofffasern des Forest Steward Council (FSC) und einer natürlichen Zellulosekomponente hergestellt wird. Bei Kontakt mit Wasser löst sich der Zellulosebestandteil auf, während die Zellstofffasern sich trennen und zurückbleiben. Mikroorganismen und Bakterien helfen bei der weiteren Zersetzung der Zellstofffasern und sorgen für eine vollständige biologische Abbaubarkeit.[…]

Waste Vault Pavilion
MILK MaterialLab Waste Vault Pavilion ETH Zuerich

Pavilion aus recycelten Getränkekartons – Anlässlich des IDEAS City Festivals in New York 2015 wurden Getränkekartons zerstückelt und durch Wärme zu Platten gepresst. Diese bildeten einen umweltfreundlichen Pavillon, der aufgrund der Kunststoffbeschichtung der recycelten Kartons eine enorme Festigkeit aufwies. Das Recyclingkonzept wurde von Prof. Dirk Hebel und seinem Team von der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe von[…]